©2014 VICE Media LLC

    The VICE Channels

      Milchgeile Hindu Götter Korn und Ahmadinedschad

      December 18, 2012

      Von VICE Staff

      Der Saal in dem die Infoveranstaltung der Share International Foundation (in Folge SIF genannt), stattfindet, wirkt fast ein wenig nüchtern, gemessen an den großen Versprechungen, die sie verlautbaren. Noch ist wenig von Maitreyas göttlicher Präsenz zu spüren. Aber das wird sich bald ändern, denn das „bedeutendste Ereignis unseres Zeitalters“ steht kurz bevor! Maitreya und die Meister der Weisheit werden in Kürze als Ratgeber der Menschheit ins Rampenlicht treten. In den USA, sowie Mexiko und Brasilien hat Maitreya schon zahlreiche TV-Interviews gegeben. Aber natürlich inkognito. Und es existieren auch keine Videoaufzeichnungen von diesem Ereignis im Netz, oder sonst wo, denn auch das Internet unterliegt Maitreyas göttlicher Lenkung.

      Das behauptet zumindest Benjamin Creme, Künstler, Buchautor und Vortragsreisender, der seit 30 Jahren in telepathischem Kontakt zu Maitreya steht und als Sprachrohr dessen Botschaft verbreitet. In Fragen der Authentizität von Wundern und Erscheinungen ist er die einzige und absolute Instanz. Creme ist bei dem Treffen im 9. Bezirk jedoch nicht vor Ort.

      Durch den Abend führt ein etwas in die Jahre gekommener, nicht unsympathischer aber etwas verloren wirkender ehemaliger Netzwerktechniker, der durch kleine Wunder, die ihm im Alltag widerfuhren auf die baldige Ankunft des Erretters aufmerksam geworden ist. Im Publikum sitzen um die 15 Personen, der Altersschnitt liegt irgendwo zwischen 35 und 4. Männer- und Frauenanteil ausgeglichen. Eröffnet wird der Abend mit einer esoterischen Einführung in das Wassermannzeitalter. 

      Schnell wird klar, dass sich diese Vereinigung aus allen existierenden Religionen und esoterischen Zirkeln, Elemente herauspickt um sie dann zu einer wenig durchdachten, aber umso bunteren Collage neu zusammenzusetzen. Als Beweis, dass die Ankunft des Erlösers bald stattfinden wird, werden Bilder von Marienerscheinungen auf amerikanischen Glasfassaden und doppelbelichtete Fotos, gefolgt von milchtrinkenden Hindustatuen gezeigt. Durstige Biester.

      -

      Themen: religion, Sekte, Benjamin Creme, Maitreya, Share International Foundation

      Kommentare