Visionen von L. Ron Hubbard

von Matthew Frost

Fotos: Matthew Frost
Artwork: Rick Altergott
Styling: Annette Lamothe-Ramos
Fotosssistenz: Bobby Doherty
Haare: Ashley Nicole Grobmeier
Make-up: Erin Green
Models: Casie C. von Wilhelmina, Hannah Davis von IMG, Alex Glenday von Next und Zhanna von Mc2
Fotobearbeitung: Daniel Hong
Besonderer Dank an die Fast Ashleys Studios

Um es klar zu machen (und weil unsere Anwälte auf „kristallklar“ bestanden): Die folgende Modestrecke besteht aus Neuinterpretationen der Cover von sechs unserer Lieblingsgeschichtensammlungen von L. Ron Hubbard, die wiederum alle ihren Ursprung in alten, klassischen Science-Fiction-Veröffentlichungen haben, in denen die Geschichten erstmals erschienen.


EMPFOHLENE ARTIKEL

 

Scientology ohne Scientology
Auch bei Scientology gibt es Rebellen. Diese Scientologen der „Freie Zone“ lehnen die Scientology-Kirche strikt ab und berufen sich auf den „wahren Glauben“.
Scientologys geheimes Magazin
Die Scientologen haben uns aus Versehen (und dummerweise) ihre interne Zeitschrift zugeschickt.
Scientology hilft den Agent-Orange-Opfern
Die vietnamesische Regierung hat sich an eine merkwürdige Institution gewendet: die Scientology-Kirche.

 

Kommentieren