Shows Motherboard

Das Internet als Waffe gegen den Klimawandel - Al Gore im Videointerview

01100011 01110101 01101110 01110100 01110011

Alle Folgen

  • Das Internet als Waffe gegen den Klimawandel - Al Gore im Videointerview

    Al Gore warnt, dass Unglücke wie Überschwemmungen, Hurricane oder Hitzewellen erst der milde Anfang sind. „Sehen Sie sich alle Auswirkung des bisherigen Temperaturanstiegs von weniger als einem Grad an und versuchen Sie, das in eine Zukunft mit einem Anstieg von fünf Grad zu proj…

  • Klicken, drucken, töten: Die Story der 3D-Druck-Waffenbewegung

    Cody R. Wilson ist ein 25-jähriger Jurastudent von der University of Texas, der daran arbeitet, halbautomatische Waffen mit Hilfe von 3D-Druckern herzustellen.

  • Bau dir deine eigene Rakete

    Jeder mit ein bisschen Verstand und Eiern in der Hose kann seine eigene Rakete bauen und damit ins Weltall fliegen. Das behaupten zumindest diese Dänen.

  • Die Drohnen sind los

    Ein sehr intensiver Einblick in die Welt der unbemannten Flugobjekte.

  • Weltraumbären sind überall und unzerstörbar

    Bärtierchen sind die einzigen Kreaturen auf der Erde, die in den extremen Bedingung des Weltraums überleben können.

  • Free the Network

    Wir haben uns mit ein paar Hackern getroffen, die sich das Internet zurückerobern!

  • Motherboard Meets Errol Morris

    Errol Morris’ bizarre Filme sind nicht nur Portraits faszinierender Menschen, sondern auch Beschreibungen ihres schrägen Alltages.

  • The Creature Shop

    Wir sind nach Johannesburg in Südafrika gereist, um die weltweit tonangebende Company im Bereich Horror und Ekel zu besuchen: The Creature Shop.

  • Chris & Cosey

    Wir hatten die einmalige Chance, etwas Zeit im Landhaus des Produzententeams und früheren Paares Chris Carter und Cosey Fanni Tutti zu verbringen.

  • Electric Independence: John Foxx

    Wir haben John Foxx besucht, tief in den dunklen Abgründen von Shoreditch, East London. Wir trafen ihn in den Studios seines aktuellen Mitstreiters Benge.

  • The Sakawa Boys

    Ghanas jugendliche Cyberverbrecher nutzen traditonelle Juju Magie, um ihre E-Mail Attacken übernatürlich aufzuladen — eine Subkultur ist geboren. Jetzt ist Ghana in der Hand der Sakawamania!

  • Electric Independence: Ceephax Acid Crew

    Es gibt kaum noch Leute wie unseren Kumpel Andy Jenkinson, aka Ceephax, aka Ceephax Acid Crew. Er ist einer der letzten großen D.I.Y.-Meister der elektronischen Musik.

  • Electric Independence: Ulrich Schnauss

    Ulrich Schnauss, eine der Koryphäen der elektronischen Musik, war so freundlich, uns seine Lieblingsinstrumente zu zeigen und ein paar ausgewählte Stücke aus seinem neuen Album vorzuspielen.

  • CMD & CTRL: Tim Wu

    Wir wissen, dass Technik viele Probleme mit sich bringt. Eines der größten davon könnte uns möglicherweise über den Kopf wachsen.

  • Electric Independence: Emeralds

    Nicht jeden Tag können (oder wollen) wir nach Cleveland, aber als wir die Chance bekamen mit Emerald abzuhängen, zogen wir unsere Stiefel an und machten uns auf den Weg in den (mittleren) Westen.

  • Electric Independence: Morton Subotnick

    Vor dem Techno-Ausverkauf war elektronische Musik nicht mitunter überhaupt musikalisch, sondern höchst abstrakt und frei von Rhythmus.

  • Listening To The Universe

    Die Klänge des Universums.

  • Soundbuilders: Reed Ghazala

    Dürfen wir vorstellen? Reed Ghazahla - Der Herrscher über die verzerrten Schaltkreise.

  • Stelarc: The Man with Three Ears

    In dieser Ausgabe von Motherboard treffen wir Stelarc, einen in Australien lebenden griechischen Freak, der seinen Körper im Namen von Kunst, Technologie und Cyborggesetzen missbraucht.

  • Carlos and his Heavy Metal Toys

    Wassilla in Alaska ist mehr als eine Erdgas-Oase und der Tummelplatz von Sarah Palin. Wasilla ist auch die Heimat von Carlos Owen, dessen 20 Fuß hohes Roboterskelett mit Flammenwerferhänden ausgestattet ist.

  • Ralph Baer and his All-Purpose Boxes

    In dieser Ausgabe treffen wir Ralph Baer in New Hampshire. Er weiht uns in seine Vergangenheit ein und die Gründe für seinen Status als eine der wichtigsten Figuren in der Geschichte des Videospiels.

  • Curtis Roads

    Wir brechen Musik runter auf das Mikrosoundlevel.

  • Psychedelic Photomicrography and the Silicon Zoo

    Michael Davidson macht Bilder von winzig kleinen lebenden und nicht-lebenden Zellen durch ein Hochleistungsmikroskop.

  • Doctor Laser

    Die 70er waren die Blütezeit der Holografie. Es gab damals weltweit vier Schulen und alleine in New York fünf Studios, die sich der holografischen Kunst verschrieben hatten.

  • NYC Resistor: Making Awesome Things Happen

    NYC Resistor ist eine aus Brooklyn stammende Gruppe von Hackern, die sich für "das Gute“ einsetzen. Sie nehmen von High Tech Hardware bis hin zu Strickwaren alles mögliche auseinander und setzen es wieder zusammen.

  • Something Wrong is Nothing Wrong

    Joan Heemskerk und Dirk Paesmans betreiben jodi.org. Sie entfesseln Chaos, können einem durchaus auch mal Angst einflößen und entwerfen witzige Artworks, die sich immer abseits des Erwartbaren bewegen.

  • Richard Garriott

    Richard Garrlott führt uns auf seinem Grundstück Britannia herum und geleitet uns durch ein Prestige-trächtiges Anwesen, das die Kindheitsfantasien eines jeden Jungen Wahrheit werden lassen dürfte.

  • Electric Independence: Moby

    Motherboard-Mitarbeiter Jordan Redaelli trifft auf Moby und lässt sich von ihm dessen beeindruckende Sammlung von Drum Machines zeigen.

  • The Thankless Search for Intelligence Out There... Somewhere

    Adora Svitak ist 12 Jahre alt, gilt als Wunderkind und hat sogar den Titel „Cleverstes Kind der Welt“ eingeheimst. Adora ist außerdem der Host unserer neuen Motherboard Serie. Sie lernte mit drei Jahren lesen und veröffentlichte mit sieben ihre erste Novelle. Heute sieht sie sich…

  • The Singularity of Ray Kurzweil

    Ray Kurzweil ist tendenziell eher optimistisch veranlagt. Dennoch würde er es wohl nicht abstreiten, dass die von ihm entwickelte Technologie unter Umständen das Ende unseres Planten bedeuten könnte.