Shows Soft Focus

Pete Kember

Von uns verehrte Musiker im liebevollen Kreuzverhör.

Alle Folgen

  • Pete Kember

    In dieser dritten Episode von Soft Focus at ATP UK treffen wir auf Pete Kember, einen der größten Avantgardisten des Rock‘n‘Roll.

  • Kim Gordon and Thurston Moore

    Ein Gespräch mit zwei außerordentlich guten Komponisten, Schreibern und Künstlern - und der bekannteren Hälfte von Sonic Youth.

  • J Mascis

    J plaudert ganz offen über die Geheimnisse des Songwritings, Ostküstenpunk und seine Gleichgültigkeit gegenüber dem Bassspiel.

  • Dead Moon

    Fred and Toody Cole gehören zu den coolsten Urgesteinen des Rock'n'Roll.

  • Buzz Osborne

    Buzz Osborne ist in unserer Meinung nach noch immer der ewige König aller harten Sachen. Am Tag seines High School Abschlusses drehte er sich zu drei seiner Freunde um und sagte: "Hey, lass uns die Band The Melvins gründen."

  • Suicide

    Suicide sind vor allem als die New Yorker Punkband bekannt, die von allen anderen New Yorker Punkbands gehasst wurde.

  • Jon Spencer

    Jon Spencer ist einer der größten Musiker unserer Zeit und wenn du nicht irgendwann mal eine Pussy Galore, Boss Hog oder Blues Explosion-Phase hattest, hast du einfach keine Ahnung. Sorry.

  • Graham Coxon

    Der frühere Blur Gitarrist Graham Coxon spricht darüber, warum Briten denken, Amerikaner wären faul.

  • Alan and Richard Bishop

    Die Sun City Girls zeigen uns, wie man die komplette Regierung zerstört.

  • Mick Collins

    Mick geht mit Hilfe der Rhythmen einer Autofabrik dem Detroit-Sound auf den Grund.

  • Steve Albini

    Einer der berühmtesten Sound-Tüftler von Chicago spricht mit Ian über den Untergang des amerikanischen Geschmacks.

  • Jello Biafra

    Der Fred Schneider des Punk regt sich über unsere Werbekunden auf.

  • Adam Horovitz

    Ad-Rock hat gemischte Gefühle, wenn es darum geht, die Beastie Boys die Beatles des Rap zu nennen.

  • Jennifer Herrema

    Ian spricht mit der Königin des 90er Trash-Rock und besseren Hälfte von Royal Trux über Ted Leo

  • Ted Leo

    New Yorks liebste vom Punk zum Popstar gewordene Radiolegende versteckt sich.

  • Stephen Malkmus

    Ian stellt Stephen Malkmus die ewige Frage: Haben Pavement geshreddet oder gerockt? Nachdem Stephen von seiner Kindheit im falschen Mississippi-Delta erzählt hat, drückt er seinen Unmut der Kunstwelt gegenüber aus.

  • Calvin Johnson

    Ian spricht mit Calvin Johnson über E.F. Schumacher, Charlie Brown und darüber, wo er diese ganzen Pullis her hat.

  • Bobby Gillespie

    In dieser Folge von Soft Focus unterhält sich Ian mit Bobby Gillespie von Primal Scream.

  • Terry Hall

    Terry Hall erzählt, wie es ist, besser als Bono zu sein.

  • Penny Rimbaud

    Ians Gespräch mit dem Gründer und Schlagzeuger von Crass beginnt stürmisch damit, dass Penny seine leichte Vorliebe gegenüber den Beatles über die Stones erklärt.

  • Shaun Ryder

    In dieser Folge ist Ian in Manchester, um mit Shaun Ryder von den Happy Mondays und Black Grape zu sprechen.

  • Billy Childish

    In dieser Folge von Soft Focus UK sitzt sich Ian mit Billy Childish zusammen, locker der profilierteste Künstler des letzten Jahrzehnts.

  • Kevin Shields

    Kevin führt uns durch die technischen Details hinter den verrückten kurvigen Traum-Sounds von MBV.

  • Mark E. Smith

    Mark E. Smith, der Sänger und das einzige ständige Mitglied von The Fall, entschuldigt sich für's englische Fernsehen.

  • Andrew W.K.

    Ian spricht mit Andrew W.K. über die Komposition seiner einzigartigen, unvoreingenommenen Musik und seine Transformation vom schüchternen Typen, der mit seinen Knöpfen herumspielt zum Produzenten der eingängigsten Musik, die der Menschheit bekannt ist (bis jetzt).

  • Chan Marshall

    Ian setzt sich mit Chan Marshall (a.k.a Cat Power) zusammen.

  • Genesis P. Orridge

    Der Einfluss von Genesis P. Orridge auf die Kultur ist schwer zu unterschätzen und deshalb beobachten wir ihn/sie von Stunde Null an.

  • Henry Rollins

    Henry Rollins, der schon mal auf der Terroristen-Liste von Australien stand, schneidet in dieser Folge erst mal das Thema der staatlichen Überwachung an.

  • Ian Mackaye

    Ian MacKaye und Ian Svenonious, zwei Punkikonen aus DC in einer netten, lustigen und ziemlich einnehmenden Debatte.

  • Will Oldham

    Will Oldham erzählt Ian vom Leid und der Erniedrigung, die sich das Publikum von Rockstars wünscht.