• Ian Berry hat so gut wie alles schon vor der Linse gehabt

    Ian Berry ist seit mittlerweile über 50 Jahren Fotograf und hat so gut wie alles gesehen. Egal ob Krieg, Konflikt, Armut oder Katastrophe; er und seine Kamera waren dabei.

  • Fernsehbilder

    Natalie Richters Großmutter hat 25 Jahre lang bei wichtigen Ereignissen ihren Fernseher fotografiert. So sehen wir nicht nur die Entwicklungen der Weltgeschichte, sondern auch im Wohnzimmer von Natalies Oma.

  • Alterations in Black and White

    von Asger Carlsen & Roger Ballen

  • Terram Tenebrosam

    Fotos von Jim Mangan in Zusammenarbeit mit Make-up-Artist Tadayoshi Honda—Jim hat vor zwei Jahren das Coverfoto für die Photo Issue gemacht. Er experimentiert mit Kostümen, Bodypaint und Masken in der freien Natur.

  • Golden Week

    Im Oktober 2011 reisten wir für drei Wochen nach Peking unter anderem während der „Golden Week” und dem chinesischen Nationalfeiertag. Die Reiseführer empfehlen ja, die Stadt zu dieser Zeit zu meiden.

  • Zier dich nicht so!

    Fotograf Peter Kaaden ist eine beispiellose Partnerschaft mit dem französischen Künstler Adrien Patout eingegangen. Das Ergebnis lässt dich erschaudern.

  • Darm und Lasagne

    Immer wenn der Fotograf Martin Fengel mit seiner Frau zu deren italienischen Familie zu Besuch war, aß er so viel Lasagne, dass er jedes Mal fast geplatzt ist. Dann hat er die Lasagne fotografiert, der Künstler Florian Süssmayr hat's abgemalt und Martin hat es dann wieder abfotog…

  • Element x VICE Fashion Week Party

    Am 4. Juli luden Element und Vice ins Berliner Prince Charles um gebührend die Fashion Week zu feiern. Hier sind die Fotos des Abends!

  • In Afrika trägt man jetzt Old Skuul

    Kreativität in Sachen Klamotten findet nicht nur auf den Laufstegen von Paris, Mailand und New York statt. Malte Wandel ist nach Westafrika gereist und hat coole Trends für ein kleines Budget fotografiert (und wir sprechen nicht von afrikanischer Stammeskleidung).

  • Portraits. Memoirs of My Imaginary Mother(s)

    Martin Eder fotografiert Mädchenkörper—wie sie eben einfach sind.

  • Affekt und Effekt

    Zwei Fotografen, die zusammen leben, aber entgegengesetzt arbeiten und sich dennoch in ihrem Schaffen zwangsläufig aber letztlich nur indirekt beeinflussen.

  • If You Wake Up and You’re Not in Pain, You Know You’re Dead

    Ein schwerer Stein hängt an deinem Schwanz und dein Sack klemmt im Reißverschluss fest. Der Schmerz ist so unvorstellbar groß, dass du nicht weißt, wohin mit dir. Aber, hey, immerhin lebst du noch.

  • Exogenesis

    Wilde Landschaften, leere Theaterbühnen oder zugefrorene Seen dienen als Kulissen, in denen Tania Shcheglova und Roman Noven ihre Bilder von Menschen schießen, die ebenso bizarr darin posieren. Die beiden experimentieren seit ihrer versauten Jugend mit teueren Kameras.

  • Interfearance

    Magnum-Fotograf Jim Goldberg und Graffiti-Künstler Barry McGee haben sich zusammengetan, um das harte Leben der Westküstenbewohner der USA in einem besonderen Licht zwischen Straßenkunst und glänzenden Cover-Bildern zu porträtieren. Das Resultat ist ein Mix aus Foto, Graffiti und…