Quantcast
Wie ich lernte, mir keine Gedanken mehr zu machen und Dubstep zu lieben

Stellt euch vor Mos Def hätten auf ,Black On Both Sides‘ mit Eiffel 65 zusammengearbeitet—das ist im Grunde das, was wir hier haben.

A$AP Rockys neue Single ist „Wild for the Night“ featuring Skrillex. Die Leute machen sich schon über den Song lustig, seit vor einer Ewigkeit die Tracklist von Long.Live.A$AP im Internet geleakt ist und die Witze über den begeistert „Me and my nigga Skrillex“-schreienden Rocky sind inzwischen wirklich alt, weshalb ihr auf Noisey.com ein flammendes Plädoyer für Dubstep lesen könnt.