Quantcast
Warum ich überhaupt nichts mit Macklemore anfangen kann

Macklemores Problem ist, dass er Rap für Leute macht, die keinen Rap hören. Und das ist nur einer der Gründe, warum ich ihn nicht leiden kann.

Ich hatte „Thrift Shop” von Macklemore und Ryan Lewis bis letzte Woche nie gehört, doch tief in meinem Herzen wusste ich schon lange, dass ich es hassen würde. Ich habe allein die Existenz dieses Songs schon gehasst. Es war irgendein irrationales Gefühl, das aus einem Teil meines Gehirn strahlte und mir sagte: Scheiß auf den Typen.

Was an „Thrift Shop” und Macklemore so grausam ist, lest ihr bei Noisey.