FYI.

This story is over 5 years old.

ON DECK

Finde heraus, warum Matt Lange die Geheimwaffe von Deadmau5 ist

Der Produzent aus LA spielt Dunkelheit, die auf House basiert.
21.10.15

Auch wenn der aus Los Angeles stammende Produzent Matt Lange seinen eigenen Stil—düsteren, treibenden und futuristischen House und Techno—seit über einem halben Jahrzehnt entwickelt, ist der Wirbel um ihn erst so richtig losgegangen, seit Deadmau5 sein neues Material angepriesen und zugestimmt hat, Langes Album Ephemera im vergangenen September auf dem Mau5trap Label zu veröffentlichen.

Das Album wurde dafür gefeiert, technischen Skill und unwiderlegbare Tanzbarkeit zu vereinen und gefällt damit zappelnden Ravern genauso sehr wie den Leuten, die in der Ecke stehen und sich nachdenklich über das Kinn streichen.

Anzeige

Wir haben Matt lange an den Decks gehabt und die 50-minütige Trackauswahl ist eine sehr deepe Reise. Umschlossen von Lange Originals, zeigt der Mix eine Vorliebe für Drumcode durch Tracks von Sasha Carassi und Nicole Moudaber, neben Liedern von Scuba und Oxia.

Der komplette Vibe sitzt irgendwo zwischen dem Dancefloor, der Stratosphäre und den sterbenden Gedanken eines mechanisierten Wesens. Stelle dir das BPM Festival auf dem Mond vor. Ein mutiger Zug aus dem Mau5trap-Camp und langsam sieht es so aus, als würde sich Deadmau5 höchstpersönlich darum kümmern, die EDM-Palette zu verbessern.

Matt Lange ist bei Facebook // SoundCloud // Twitter

Foto via DonsLens

Trackliste:
MattLange - Ephemera [mau5trap]MattLange - Removes Me [mau5trap]
Scuba - Glacial [innervisions]
MattLange - You'll Remember Me [mau5trap]
Sasha Carassi - The Hard Parade [drumcode]
Nervo - Haute Mess (ANNA Remix) [ultra]
Nicole Moudaber - Bittersweet [drumcode]
Oxia - Whole Life [8bit]
MattLange - Hyperwarp [mau5trap]
MattLange - Ripples [mau5trap]
MattLange - My Love Aside [mau5trap]