Anzeige
Dieser Artikel ist vor mehr als fünf Jahren erschienen.
Bier

Craft Beer in Japan: Al-Kee-Hol

Unser Host Yuka Uchida erforscht Tokios boomende Craft-Beer-Szene und probiert alles von Lager mit Passionsfruchtnote bis hin zu handgepumpten Black Ales.

von Yuka Uchida
16 Oktober 2014, 10:23am

Wenn du dachtest, die einzigen japanischen Biere sind Asahi, Kirin und Sapporo, hast du falsch gedacht. In dieser Folge von Al-Kee-Hol erforscht Yuka Uchida das boomende Geschäft handwerklich gebrauter Biere in Tokio. Von Lager mit Passionsfruchtnote und ungefilterten, handgepumpten Black Ales bis hin zu Bier aus Kleinbrauereien—Yuka und ihr Kumpel Ogi probieren eine Menge Bier.

Abonniere MUNCHIES für mehr.