exklusive premiere

Geheimtipp Laurence Guy verschmilzt auf seiner neuen EP Soul mit House

Hör dir „Thinking Of You“ exklusiv bei uns an.
10.3.16

Leipzig ist Hypezig, oder? Das neue Berlin, oder? Eine neue elektronische Szene? Die Wahrheit ist, dass es schon länger House-Musik aus Leipzig gibt. Zum Beispiel von O*RS, das in diesen Tagen sein fünfjähriges Jubiläum mit einer Compilation feiert. Oder eben Rose Records, das unter anderem von M.ono & Luvless betrieben wird, die beide schon auf Labels wie Heist Recordings, Tsuba und Sleazy Beats veröffentlicht haben. Move D ist ein erklärter Fan des Leipziger Labels und hat M.onos „Love Pass You By" nicht nur in seinem Boiler Room Set gespielt. Auch andere Größen haben dem Vinyl-Only-Label ihre Liebe erklärt. Die Marschroute lautet: House mit Soul. Und dieser wird die neunte Katalognummer des Imprints erneut gerecht. Sie stammt vom Briten Laurence Guy, der schon Releases auf Dirt Crew Recordings sowie Church hatte und am 1. April eine EP mit Todd Osborn auf Cin Cin veröffentlichen wird. Die Thinking Of You EP erscheint Ende März im Vertrieb von OYE Records. Den Titeltrack kannst du dir exklusiv bei uns anhören.

Anzeige

Laurence Guy ist auf Facebook/Soundcloud

Rose Records ist auf Facebook/Soundcloud