Neue Musik

Das neue Bilderbuch-Video zu "Eine Nacht in Manila" ist smooth wie ein Cocktail am Pool

Mit sexy Gitarrenintro, lässigen Moves und Afro-Beats klimmziehen sich die Österreicher an die Spitze unserer persönlichen Sommerhits.

"Diese zwei Wochen backpacken in Thailand haben mich echt zu einem besseren Menschen gemacht!" Während ihr mit Stäbchen durch das fade Nasi Goreng eures Kumpels stochert, der gerade von seiner Rucksackreise zurückgekehrt ist, müsst ihr seinen ach so Augen öffnenden Erlebnissen lauschen. TukTuk, Schnorcheln, jegliches spirituelle Touri-Klischee – ihr könnt es nicht mehr hören.

Es gibt heute schließlich nur eine Südostasien-Story, die wirklich zählt: "Eine Nacht in Manila", Bilderbuchs neue Single inklusive Musikvideo. Und die geht so: Der immer noch ungewohnt schwarzhaarige Maurice lädt euch ein, eine unvergessliche Nacht in der philippinischen Hauptstadt zu verbringen. Natürlich nehmt ihr dankend an. Dort steckt ihr die Füße in den Sand, trinkt Rum-Cola und lasst WiFi einfach mal WiFi sein. Dann sprüht ihr gemeinsam Magic Mushrooms und Peacezeichen an eine Hauswand. Irgendwann landet ihr im zwar im Knast, aber wenigstens habt ihr ja noch Bilderbuch, die euch die Zeit mit eurem neuen Sommerhit verkürzen.

Anzeige

Eine Nacht im Gefängnis könnte echt schlimmer sein.

**

Mehr zum Thema:

Folge Noisey auf Facebook , Instagram und Snapchat.