Anzeige
sauce

Scharfe Habanero-Sauce

"And it burns, burns, burns…"

von Bryant Terry
24 Mai 2017, 12:47pm

Ergibt: circa 240 ml
Vorbereitung: 10 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Zutaten

60 ml Olivenöl Extra Vergine
½ Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen
⅛ Teelöffel Cayennepfeffer
1 kleine rote Zwiebel, in Würfel geschnitten
grobes Meersalz, nach Belieben
1 große Knoblauchzehe, fein gehackt
1 Habanero-Chili, fein gehackt
60 g Tomatenmark
60 g passierte Tomaten
2 Teelöffel Apfelessig
¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Das Öl in einem kleinen Topf bei niedriger Stufe erwärmen. Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Zwiebeln hineingeben und so lange garen, bis die Zwiebeln langsam karamellisiert sind. Chili und Knoblauch hinzugeben und noch mal 2 Minuten garen. Tomatenmark und passierte Tomaten dazu sowie den Essig und 60 ml Wasser. Alles gut verrühren und so lange köcheln, bis die Sauce langsam eindickt. Das dauert circa 5 bis 7 Minuten. Das Ganze in einen Mixer geben, Pfeffer hinzugeben und zu einer glatten Masse pürieren. Nach Belieben mit Salz abschmecken. Im Kühlschrank aufbewahren.

Tagged:
Munchies
Food
chili
rezepte
scharf
habanero