Anzeige
Sehr wichtige Internetvideos

Joko Winterscheidts Imitation des weltberühmten Techno-Vikings ist überraschend genial

Video: In 'Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt' erweckt Joko Deutschlands größtes Meme zu neuem Leben.

von Noisey Staff
12 September 2017, 2:08pm

Screenshot via Facebook von der Seite CircusHalligalli

Kennen hier alle noch den Techno-Viking? Den blonden, muskulösen Raver, dessen Aufnahmen von der Berliner Fuckparade 2000 um die ganze Welt gingen, weil er so unfassbar beeindruckend war? Es wäre zumindest sehr gut, wenn ihr euch daran erinnert. Denn wir können euch leider das Original nicht zeigen, ohne unseren Arsch weggeklagt zu bekommen (dazu gleich mehr). Macht aber alles nichts, denn dank Joko Winterscheidt haben wir endlich eine Techno-Viking-Version, die wir problemlos verbreiten können.

Der Hintergrund? Am Samstag gab es eine neue Folge von Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt. Bei dieser Show darf der Gewinner der letzten Ausgabe sich "Weltmeister" nennen und bekommt den pompösesten Show-Einlauf spendiert, den er sich vorstellen kann. Da kommen dann auch gerne mal Stormtrooper und der Sänger von Pur zum Einsatz.

Doch zurück zum Techno-Viking. Wir wissen nicht, wie viele Stunden Joko für diesen Auftritt geübt hat, aber es müssen sehr viele gewesen sein. Die Performance stimmt auf den Punkt und … Moment, wir müssen eben den Aluhut aufsetzen … Wer weiß: Vielleicht ist Joko ja der echte Techno-Viking von damals und seine Identität ist endlich gelüftet!

Die war nämlich bis zur Ausstrahlung von Joko gegen Klaas noch komplett ungeklärt. Erst letzte Woche haben unsere Kollegen von Motherboard Deutschland eine große Recherche veröffentlicht, in der sie den riesigen rechtlichen Clusterfuck namens "Techno-Viking" aufgeschlüsselt haben. Und wir können versprechen: Die Geschichte des bekanntesten deutschen Memes ist spannender als so mancher Agatha Christie-Roman und verworrener als ein Christopher Nolan-Film.

Doch am Ende ist selbst Motherboard nicht darauf gekommen, dass eines der bekanntesten Fernsehgesichter der Republik hinter dem Techno-Viking stecken könnte. KÖNNTE.

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.