Anzeige
Sehr wichtige Internetvideos

Dieser Clip mit einem 10-jährigen Drake ist das Bizarrste, was ihr heute sehen werdet

Das Internet vergisst nichts.

von Phil Witmer
20 Juni 2017, 2:02pm

Foto: Screenshot von YouTube aus dem Video "Satire - Brodeur vs. Hextall Table Hockey Game​"

Dieser Artikel erschien ursprünglich bei Noisey Canada.

Obwohl er der wohl berühmteste kanadische Musiker ist – sorry, Biebs wohnt schon lange nicht mehr hier –, wird er nur selten mit dem hiesigen Volkssport Eishockey in Verbindung gebracht. Das ist ziemlich unfair, weil der gute Drizzy seine Heimat und alles an ihr abgöttisch liebt – damit natürlich auch das gute alte Puck-Gestocher. Beim NHL All-Star Game 2012 ist er zum Beispiel im eigenen Jersey aufgetreten und es ist bekannt, dass er die durchschnittlichen, wenn auch profitablen, Toronto Maple Leafs anfeuert. Als Kind soll er sogar selbst in einem Team gespielt haben, den Weston Red Wings. Oder waren es doch die Weston Lions?

Wie auch immer. Wir haben jetzt stichhaltige Beweise dafür, dass Drake schon vor seiner Zeit als Wheelchair Jimmy eng mit dem Hockey-Business verbunden war. Schaut euch diesen Clip von den NHL Awards 1997 an, in dem ein 10 Jahre alter Aubrey Graham mit seinem Freund mit der Hanson-Gedächtnisfrise begeistert Tischhockey spielt. An dieser Stelle noch etwas NHL-Hintergrundwissen: Dieser Sketch dreht sich um die Spieler Martin Brodeur und Ron Hextall – die einzigen Goalies, die mehrere Tore geschossen haben. Nachschauen musste ich das natürlich nicht. Jungen Kanadiern wird solches Hockeywissen schon vom Kleinstalter an eingeflößt – ob man will oder nicht. Bitte beachtet auch Drakes wiehernde Lache, die er bis heute beibehalten hat. Schaut und werdet Zeugen der Geburt einer Legende.

Folge Noisey auf Facebook, Twitter und Instagram.