Ulmer Kapitän imitiert Kahn und Calmund wie ein junger Gott

Florian Krebs spielt eigentlich beim SSV Ulm. In seiner Freizeit schlüpft er aber gerne mal in die Rolle von Beckenbauer, Calmund und Kahn. Und knackt in diesem Video den Imitations-Hattrick.

|
27 Juni 2017, 9:12am

Florian Krebs ist Innenverteidiger beim Regionalligisten SSV Ulm. Er ist außerdem Kapitän seiner Mannschaft und als solcher muss er natürlich auch mal wichtige Sachen ansprechen. Er könnte das als Florian Krebs tun, logisch, aber eben fast genauso überzeugend als Franz Beckenbauer, Rainer Calmund und Oliver Kahn. Denn Florian Krebs kann nicht nur gut kicken (insgesamt 113 Spiele in der 3. Liga), er kann auch verdammt gut imitieren:

Gut, wir finden, dass Florian in seiner Rolle als Kaiser nicht an die Klasse eines Matze Knop herankommt (ist auch verdammt schwer). Trotzdem ist er sehr gut – und seine Imitationen von Oli und Calli noch besser. Bei Letzteren stimmen auch Mimik und Tonhöhe. Und alle drei auf einen Streich, via Selfie irgendwo an einem Feldrand: Chapeau!