Anzeige
Rezept

Honigmelone-Fenchel-Salat mit Pistazien und Halloumi-Käse

Mit diesem fruchtig-herzhaften Salat lässt du den Sommer noch mal richtig aufleben.

von Ben Mims
07 September 2018, 4:00am

Foto: Heami Lee

Portionen: 8
Vorbereitung: 15 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

Zutaten

1 Honigmelone (2 Kilogramm), halbiert, ohne Kerne
Salz zum Abschmecken
1 große Fenchelknolle (450 Gramm), längs halbiert, ohne Stängel und Kerne
90 Milliliter Orangensaft
60 Milliliter Olivenöl
Pfeffer, frisch gemahlen
40 Gramm Pistazien
½ Teelöffel zerkleinerter Koriander
110 Gramm Halloumi-Käse, in 0,5 Zentimeter dicke Scheiben geschnitten
12 Gramm frische Korianderblätter
½ Teelöffel Flockensalz

Zubereitung

1. Ein Sieb in einer großen Schüssel platzieren, eine Melonenhälfte darüberhalten und mit einem normalen Esslöffel mundgerechte Stücke in das Sieb schneiden. Das Gleiche mit der anderen Hälfte machen, danach die Melonenstücke mit einer Prise Salz bestreuen und durch leichtes Schwenken durchmischen. Das Ganze mindestens 30 Minuten lang in den Kühlschrank stellen, bis die Melone fast keine Flüssigkeit mehr besitzt und gut gekühlt ist.

2. Die Fenchelhälften währenddessen mit einem scharfen Messer längs in dünne Scheiben schneiden und in eine mittelgroße Schüssel platzieren. Den Orangensaft und drei Esslöffel Olivenöl darübergeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend durch Schwenken gut durchmischen. Die Schüssel mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens 30 Minuten lang in den Kühlschrank stellen, bis der Fenchel gut gekühlt ist.

3. Das übrige Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen und darin die Pistazien gut zwei Minuten lang anrösten. Die Pistazien vom Herd nehmen, den Koriander daruntermischen und mit Salz abschmecken. Die Nüsse anschließend auf ein Schneidebrett geben, 10 Minuten abkühlen lassen, grob kleinhacken und dann in ein kleines Kunststoffbehältnis schütten.

4. Die Pfanne mit allen Öl- und Gewürzresten wieder auf den Herd stellen und darin die Halloumi-Stücke 4 Minuten lang über mittlerer bis hoher Hitze anbraten. Wenn sie auf einer Seite goldbraun sind, mit einer Gabel wenden und nochmals 3 Minuten lang brutzeln lassen. Den Käse anschließend auf ein Schneidebrett geben, abkühlen lassen und anschließend in kleine Würfel schneiden.

5. Die Melonenstücke aus dem Sieb nehmen und zusammen mit dem Halloumi in die Schüssel mit dem Fenchel geben. Alles gut durchmischen und in ein großes Plastikbehältnis geben. Anschließend alles noch mal kühl stellen.

6. Den Salat vor dem Servieren mit den kleingehackten Pistazien und den Korianderblättern bestreuen, mit dem Flockensalz würzen und schließlich kalt oder bei Zimmertemperatur genießen.