Anzeige
video

Lifehacks für Sparfüchse: Ein erschwinglicher Sexroboter

Sexroboter sind die Zukunft. Leider ist diese Zukunft verdammt teuer. Deswegen zeigt uns Oobah Butler, wie man sich auch ohne viel Geld einen sinnlichen Maschinenmenschen zusammenbaut.

von VICE Staff
26 Dezember 2017, 11:17am

Wenn man kein Geld hat, macht das Leben keinen Spaß. Unser Host Oobah Butler weigert sich, diesen Umstand so hinzunehmen. Er versucht, dem Kapitalismus mit smarten Lifehacks ein Schnippchen zu schlagen. Egal ob nun durch kostenlose Kinobesuche oder All-you-can-eat-Tricksereien, so wirst du auch ohne Kohle zum Gewinner. In dieser Folge zeigt uns Oobah, wie man sich ohne viel Geld einen Sexroboter zusammenbaut.

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.