FYI.

This story is over 5 years old.

Photo

ZEITGEIST_fotografie ODER Teil 1 der VICE Geburtstagsfeierlichkeiten ODER die It’s Actually Quite Weird Issue Release Party

Am 1. Juni gehts los!
22.5.12

Nach dem wir 2007 wie eine Bombe im Fluc explodiert sind und seither viele verschiedene Locations beehrt haben, ist heuer das Künstlerhaus dran.

Um euch ein paar der Highlights in Erinnerung zu rufen: da war die Geburtstagsparty in den kaiserlichen Stallungen bei der Trabrennbahn Kriau, wo sich Schirin ein Cut geholt hat und wir erinnern uns gern an die unglaublich große Party mit tausenden von Menschen in den Rosenhügel Filmstudios, wo um sechs in der Früh alle im strömenden Regen nach der Afterhour gesucht haben. Legendär war auch die Weihnachtsfeier letztes Jahr mit Unmengen an Vodka, oder, wenn wir schon beim Xpedit im 1. sind, die Speak Easy Party dort vor ein paar Jahren. Und natürlich tausend andere Besäufnisse, Kino-Premieren, Essen und was sonst noch so Spass macht.

Anzeige

Also, um es kurz zu machen: Wir sind stolz euch mitteilen zu dürfen, dass wir am 15. 06. 2012 unseren 5. Geburtstag  im Herzen Wiens mit einer Party feiern, an die sich noch eure Kinder und Kindeskinder (oder falls die Zukunft dann endlich da sein sollte: Robocops) erinnern werden.

Die Geburtstagsfeierlichkeiten beginnen jedoch schon zwei Wochen vorher, und zwar am 1. Juni, in der Lust Gallery. Magdalena Vukovic und Mario Grubisic haben eine Ausstellung unter dem Titel ZEITGEIST_fotografie kuratiert und zeigen ausgewählte Werke von vier Fotografen, die uns in den letzten Jahren begleitet haben. Philippe Gerlach, Daliah Spiegel, Piotr Sokul und Kata Soskic haben uns und das VICE hier in Österreich geprägt, wie sonst kaum jemand. Blättert die Ausgaben der vergangenen Jahr durch, schaut euch ein bisschen auf VICE.com um und diese vier jungen Fotografen werden euch öfter  unterkommen als Bilder von Nackten oder VICE Guides to irgendwas.

Dass alle vier auch gute Freunde von uns sind und wir sie lieben, muss da eigentlich nicht extra erwähnt werden. Genauso wenig wie die Mittel ihrer Fotografie (vorwiegend analog) und die bevorzugte Art der Publikation (hauptsächlich online, auf FB und Sites wie Tumblr und Flickr, oder in Form von kleinen, extrem limitierten Fanzines).

Auf den Bildern zu sehen sind immer wir, das heißt unser Leben. Die Fotos erzählen von Exzess, Sex, Liebe und Jugend, aber auch von den dunklen Seiten des Lebens, von Einsamkeit und Weltschmerz.

Am 1. Juni um 18.oo wird die Ausstellung in der großartigen Lust Gallery eröffnet und gleichzeitig der Anfang unserer Geburtstagsfeierlichkeiten gemacht. Orange verlost aus diesem Anlass 20 Goodie Bags, die nicht nur eines der oben erwähnten, auf 250 Stück limitierten Fanzines (von Piotr Sokul) enthält, sondern auch Getränke für den Abend, VICE Andenken aus 5 Jahren VICE und, als große Draufgabe, Einladungen und Getränketickets für die VICE wird 5 Feier im Künstlerhaus.

ZEITGEIST_fotografie

Anzeige

Freitag, 1. Juni, 18.oo - 22.oo, Lust Gallery, Hollandstrasse 7, 1020 Wien

Nach der Ausstellungseröffnung (bei der es übrigens Bier und Wein geben wird) gehen wir um Punkt 22.oo ins Zweitbester Essen und anschließend zur (in) offziellen Afterparty Skweee @ Zone in die Secession (dort gibt’s die geballte Ladung Skweee, die wir am Geburtstag etwas zaghafter dosieren werden). Danke an Laton und Anna Ceeh und Franz Pomassl dafür. Die beiden haben nicht nur Eero Johannes, der auch auf Planet MU released, zum ersten Mal nach Österreich eingeladen, sondern sorgen dafür, dass der allerorts überaus beliebte Randy Barracuda endlich wieder (so hats das erste Mal ausgeschaut) die Alpenregion besucht. Das beste daran: der Finne bringt seinen geliebten Polyvox mit (kein Mensch, sondern der legendäre sowjetische Synthesizer), an dem er in den letzten Monaten und Jahren bereits ausgiebig herumgeSKWEEETST hat. Zusätzlich sind noch Melkeveien aus Norwegen und unser Freund Rosswell47 am Start.

Und seid früh da, es wird nämlich zeitig gestartet!