Stuff

Video: 100 Leute knutschen eine Plexiglasscheibe

Und dabei zeigen sie, wie seltsam schön Küssen ist.

von Fabian Herriger
07 November 2016, 11:24am

Screenshot: YouTube

Das feuchte Zungen-Wrestling, das du besoffen im Club mit diesem schwitzigen Fremden veranstaltest, kann dein Leben verändern. Denn an der Uni Oxford ist man sich einig, dass du dabei intuitiv herausfindest, ob dieser Typ mit der Tim-Wiese-Zunge genetisch zu dir passt und für eine Partnerschaft taugt.

Das Internet liebt Küssen. Und zwar so sehr, dass es dem Küssen einen großen, fiesen Knutschfleck aufgedrückt hat, der von all den Schlagzeilen, Studien und Ratgebern hellrot leuchtet. Ein Kuss ist nicht mehr nur ein Kuss, er ist ein "Tanz der Zungen" (erdbeerlounge), er ist so erregend, "dass beim Jungen der Penis steif und beim Mädchen die Scheide feucht wird" (Bravo) und "sollte in einem emotionalen Hochmoment geschehen" (Bild).

Und dann verrät dir das Internet auch noch, dass beim Küssen 80 Millionen Bakterien ausgetauscht werden (focus), dazu 0,7 Gramm Fett, Salz, Wasser und Eiweiße (wissen.de). Beim Rummachen benutzt du auch noch 30 bis 40 Muskeln, das ist natürlich sehr sportlich und macht schlank— "schöner kann keine Diät sein" (gofeminin).

Bei all den hirnzermaternden Studien und verwirrenden Ratgebern war es höchste Zeit, sich mal wieder auf das einfache Schmatzen, Schlecken und Schlabbern zu besinnen. Schließlich ist Knutschen ja dann doch keine Wissenschaft und jeder darf rummachen, wie er oder sie will. Die Menschen von WatchCut Video haben 100 Leute gebeten, ihre heißen Lippen auf eine Scheibe Plexiglas zu senken, um dieses seltsam schöne Video aufzunehmen.

Falls du dich schnell einsam fühlst, wenn du anderen Leuten beim Knutschen zuschaust, dann solltest du das Video lieber nicht schauen. Du könntest eifersüchtig auf die Plexiglasscheibe werden. Konzentrier dich lieber auf die Statistiken über den Bakterienaustausch beim Küssen.

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.

Tagged:
video
YouTube
Viral
knutschen
küssen
Vice Blog
Rummachen