Anzeige
VICE News

Selfie Soldiers: Russland checkt in der Ukraine ein

VICE News-Korrespondent Simon Ostrovsky folgt den Spuren eines russischen Soldaten online und in der echten Welt und beweist damit Russlands Präsenz in der Ost-Ukraine.

von VICE News
17 Juni 2015, 4:00am

Der Konflikt in der Ukraine geht weiter, genauso wie die Dementi des russischen Präsidenten Wladimir Putin bezüglich einer russischen Beteiligung. In einer Studie des amerikanischen Think Tanks „Atlantic Council" wurden öffentlich zugängliche Informationen aus Social-Media-Seiten benutzt, um Beweise zu finden, die belegen, dass sich russische Truppen in der Ukraine befinden.

VICE News-Korrespondent Simon Ostrovsky benutzt die gleiche Methode und folgt den Spuren eines russischen Soldaten online und in der echten Welt. Er kann belegen, dass er sich in der Ukraine und in Sibirien aufgehalten hat und beweist so, dass russische Soldaten in der Ukraine kämpfen.

Tagged:
ukraine
krieg
Simon Ostrovsky
Putin
προπαγάνδα
Selfies
Russland
kiew
krim
Moskau
Soziale Medien
Ostukraine
Wladimir Putin
Ukraine-Krise
Atlantic Council
asymmetrische Kriegführung