FYI.

This story is over 5 years old.

Echologist & Gathaspar schicken dich mit „The Vision“ auf einen farbenfrohen Unterwasser-Trip.

Echologist & Gathaspar zeigen dir eine Welt, die dir den Glauben an eine intakte Realität raubt.
1.7.15

Ist dir schonmal aufgefallen, dass Fische eigentlich schweben? Nur eben im Wasser? Sanft gleiten sie da durch den flüssigen Raum, völlig unbeeindruckt von der Schwerkraft. Genauso wie Quallen. Aber die sehen eh so aus, als ob es irgendwo in den Weiten des Alls einen Planeten gibt, der von einer Rasse mutierter Quallen-Wesen beherrscht wird. Die dann in humanoide Geschöpfe treten und sich angewidert den blutigen Schleim von den Nesselzellen-bewehrten Tentakeln kratzen, weil das einfach alles komplett Sinn macht. Kein Wunder, dass Echologist & Gathaspar in ihrem Video für „The Vision" so viel mit Farben und Wassergeschöpfen experimentiert haben. So können sie dir in Verbindung mit den düster anmutenden Techno-Beats am Besten auch den letzten Glauben an eine intakte Realität entziehen.

Die Gathsoland EP erscheint am 06. Juli über made of CONCRETE. Das Video für „The Vision" wurde von Patrick Hauler gedreht.