FYI.

This story is over 5 years old.

Coachella

7 Gründe, warum es gut ist, dass LCD Soundsystem wieder da sind

Die wohl erfolgsversprechendste Wiedervereinigung seit dem Mauerfall.
5.1.16

LCD Soundsystem sind zurück. Nachdem sie Weihnachten "Christmas Will Break Your Heart" verschenkten und gestern ihr Auftritt auf dem Coachella Festival dieses Jahr bestätigt wurde, wurde heute eine Tour angekündigt, für die es noch keine genauen Orte und Termine gibt. Und man munkelt, dass auch neue Musik folgen soll. Reunions sind ja immer eine heikle Sache. Deshalb sind hier 7 Gründe, warum diese Wiedervereinigung eine gute Sache ist.

Anzeige

1. LCD Soundsystem haben mit ihrer Mischung aus elektronischer Musik Marke Metro Area, Punk und Talking Heads, einen Sound geprägt, den etliche Lemminge versuchten nachzuahmen, aber nie erreicht haben. Wenn Bigroom-EDM-Producer versuchen, den Sound nachzumachen, könnte tatsächlich etwas Interessantes entstehen.

2. Selbst wenn sie mit ihren neuen Produktion keine musikalische Revolution einleiten, wird der Output immer noch besser sein, als 99% der sonstigen Grütze.

3. Dank der Horden an nostalgiebesessenen Vintage-Hipstern ist der Erfolg einer Band, deren erstes Album 2005 erschien, vorprogrammiert.

4. Ihre Live Shows werden einfach geil sein!

5. Elitäre Techno-Hörer können auf der LCD-Tour lernen, Spaß zu haben und zu lächeln (und büßen dabei nichts von ihrer Coolness ein).

6. Endlich können wir wieder zu Hauspartys gehen, auf denen Daft Punk spielen.

7. Das Comeback von Guns N' Roses findet weniger Beachtung, wir werden daher weniger von Axl Rose und seinen bemitleidenswerten Auftritten genervt.

Foto: Flickr / Emanuele Rossi / CC BY 2.0