Anzeige
Champions League

Gute Verlierer: Bayern-Fans bejubeln jeden Treffer von Kroos Junior

Nach dem CL-Erfolg spielte der Real-Star im Bernabéu mit seinem Junior. Direkt vor dem gefüllten Bayern-Block. Der bejubelte jedes Törchen des Kroos-Knirpses lautstark.

von VICE Sports
19 April 2017, 8:30am

Foto: Screenshot/streamable.com/v1xfs

Toni Kroos spielte gestern Abend im Champions-League-Viertelfinale mit Real Madrid gegen seinen alten Arbeitgeber, Bayern München. Das Spiel endete für den FCB bekanntlich mit einer 2:4-Schlappe nach Verlängerung, nach großartigem Kampf und einer Reihe von haarsträubenden Fehlentscheidungen von Schiri Kassai. Was kaum einer weiß: Kroos hatte auch nach dem Abpfiff einen großen Auftritt im Estadio Santiago Bernabéu – und zwar Kroos Junior. Denn der deutsche Nationalspieler kickte mit seinem Sohnemann direkt vor dem Bayern-Auswärtsblock im ansonsten schon leeren Stadion. Und die Bayern-Fans zeigten sich von ihrer besten Seite und bejubelten jeden Treffer des Kroos-Knirpses lautstark. Sympathische Aktion, wenn man bedenkt, dass Kroos und sein Team die Bayern kurz zuvor aus der Champions League gekickt haben.