Dieser Pastasalat schmeckt eigentlich wie Pizza
Rezept

Dieser Pastasalat schmeckt eigentlich wie Pizza

Vorbei die Zeit der schlechten Nudelsalate: Der hier ist mit lecker italienischer Salami und Mozzarella.
8.6.16

Wir pauschalisieren ja ungern, aber die meisten Nudelsalate sind einfach grottenschlecht, das ist die traurige Wahrheit. Nudelsalat hat einfach nicht den besten Ruf weg, meistens bekommt man ein mayonnaisegetränktes Ungetüm vorgesetzt, das nach wenig anderem schmeckt außer, na ja, Mayonnaise.

Warum also nicht mal einen Nudelsalat machen, der auch schmeckt. Und zwar nach Pizza.

Pizza hat einfach magische Kräfte. Alles was nach Pizza schmeckt, schmeckt besser. Und so schwer ist es gar nicht, einen Pizza-Pastasalat zu machen. Du brauchst nur Petersilie, Oregano und Knoblauch—der Grundstein zum Pizzaraoma—und ein bisschen Mozzarella, italienische Salami und ein paar leckere „Toppings": Pilze, Oliven, Paprika.

Alles zusammen mit einer guten Ladung Farfalle und einer Handvoll Rucola ab in eine Schüssel und schon hast du den perfekten Pastasalat fürs nächste Grillen fertig.

REZEPT: Italienischer Pastasalat

Haben wir schon erwähnt, dass er nach Pizza schmeckt?