Penne alla Vodka

Hilft nicht nur einsamen Singles in Manhattan, sondern ist auch ein perfektes Comfort Food, wenn draußen alles grau und kalt ist.
30.12.16

Portionen: 4
Vorbereitung: 5 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Zutaten

113 g Butter, ungesalzen
1 kleine Zwiebel, gewürfelt
1 Schuss Wodka
1 Dose Tomaten, stückig (circa 400 g)
250 ml Schlagsahne
grobes Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Belieben
450 g Penne
Parmesan, zum Servieren
gehackte Petersilie, zum Servieren

Zubereitung

1. Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Zwiebeln hinzugeben und circa 3 bis 4 Minuten dünsten. Den Wodka dazugeben und 2 Minuten kochen, bis er verdampft ist. Jetzt die Tomaten hineingeben und das Ganze unter gelegentlichem Rühren 20 Minuten lang kochen lassen. Sahne dazu und noch einmal 5 Minuten kochen.

2. In der Zwischenzeit in einem großen Topf ausreichend gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Die Pasta hineingeben und circa 11 Minuten lang al dente kochen. Abgießen und in die Pfanne mit der Sauce geben, gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Teller verteilen und mit Parmesan und Petersilie garnieren.