Anzeige
Dieser Artikel ist vor mehr als fünf Jahren erschienen.
Cocktails

Tony Conigliaros Nosferatini

Ein Martini, wie in Dracula vermutlich getrunken hätte. Für den psychologischen Effekt kommt Eisen in das falsche Blut. Als hätte Dracula einen Schluck von seinem Martini genommen und zwei Tropfen Blut von seinen Reißzähnen hinterlassen …

von Tony Conigliaro
02 Dezember 2014, 11:11am

Wenn du diesen Cocktail trinkst, läuft dir ein Schauer über den Rücken.

Portionen: 1
Vorbereitung: 5 Minuten
Insgesamt: 5 Minuten

Zutaten

Für die Drink Factory-Blutlösung:
44 g rote Lebensmittelfarbe
1 Eisentablette
7 g feiner Kristallzucker

Für den Nosferatini:
50 ml Gin
15 ml trockener Wermut
2 Tropfen Drink Factory-Blutlösung

Zubereitung

1. Für die Drink Factory-Blutlösung die Eisentablette pulverisieren. Die restlichen Zutaten der Blutlösung abwiegen und gut vermischen.

2. Für den Nosferatini den Gin und den Wermut in einen mit Eiswürfel gefüllten Cocktailmixer geben und umrühren. Zwei Mal absieben und in ein kleines Margarita-Glas gießen. Mit zwei Tropfen Blut garnieren.

Tagged:
Munchies
Food
London
Gin
mixer
Alkohol
Eis
barkeeper
Rezept
blut
machen
rezepte
Zucker
nahrungsergänzung
Eiswürfel
Lebensmittelfarbe
Tony Conigliaro
drink factory
trockener Wermut
Nosferatini
Blutlösung
Bluttropfen
Cocktailmixer
Eisentablette
Margarita-Glas