Noisey

'Wer Wird Millionär'-Kandidat scheitert jämmerlich bei einer Frage zur Antilopen Gang

"Wer wird nicht Millionär?”, fragt die Antilopen Gang stichelnd nach dem Versagen in der gestrigen Sendung.

Wie weit würden wir es wohl bei der Millionenshow schaffen? Eine Frage, die wir uns in den letzten 18 Jahren verdammt häufig gestellt haben, immer wenn wir den Fernseher angesichts der grenzenlosen Dummheit der scheiternden Kandidaten angeseufzt haben. Können wir doch viel besser, wir wissen sogar schon ganz genau, welche Leute unsere Telefonjoker sein dürften.

Nur einmal in die gütigen Augen des ewigen Schwiegersohns Armin Assinger schauen und nach Hinweisen suchen, die einem bei der Auswahl der richtigen Antwort helfen. Und dann mit mindestens 32.000 Euro nach Hause gehen. Easy. Genau diese Chance bekam jetzt der 18-jährige Vincent bei der deutschen Millionenshow-Version Wer wird Millionär – und verhunzte ausgerechnet bei einer Frage zur voll arg jugendlichen Antilopen Gang.

Weiterlesen auf Noisey.