Features

Breaking: Zu Gigi D'Agostino kann man jetzt auch weinen

Der unglaublich traurige Schluss-Song aus dem österreichischen Horrorfilm 'Die letzte Party deines Lebens' ist das Cover eines Gigi D'Agostino-Hits!
4.4.18

Österreichische Horrorfilme müssen sich nicht immer um Lederhosen-Zombies drehen, es reicht auch eine X-Jam-Reise, auf der Leute abgestochen werden, um eine typisch österreichische Tradition mit Horror zu verbinden. Seit 23. März läuft der Film Die letzte Party deines Lebens von Dominik Hartl in den Kinos und hat dem einen oder anderen von uns schon schlaflose Nächte bereitet. Es gibt also doch schlimmere Vorstellungen, als die Matura nochmal machen zu müssen.

Anzeige

Normalerweise achten achtet man bei Horrorfilmen nicht wirklich auf die Musik, außer du gehörst zu den 0.0000001 Prozent der Bevölkerung, die diese Musik voller Türen-Gequietsche und anderen "gruseligen" Geräuschen ernsthaft gut findet. Aber da Die letzte Party deines Lebens ein Horrorfilm ist, bei dem es ums Feiern geht, kommen auch ein paar bekannte Partyhymnen vor. Für alle, denen besonders der letzte Song bekannt vorgekommen ist und die mit Fragezeichen im Kopf das Kino verlassen haben, gibt es jetzt die Auflösung: Es handelt sich um ein Cover von Gigi D'Agostino. Das unglaublich herzzerreißende Schlusslied ist eine Streichensemble-Version von "L'Amour Toujours". Ja. Alter.

Hier nochmal die Originalversion für alle, die den Titel dieser Partyhymne nie gekannt haben:

**

Folgt Noisey Austria bei Facebook, Instagram und Twitter.

Noisey Schweiz auf Facebook, Instagram & Spotify.