Anzeige
LGBTQ

Video: Dungeons & Drag Queens – Wie "Gaymer" sich eine Community aufbauen

Diese fünf Dragqueens haben einen Club nur für Rollenspiele gegründet.

von VICE Staff
26 Januar 2019, 11:30pm

Homosexuelle Männer haben es oft schwer, abseits der Clubbing-Szene eine wirkliche Community zu finden. Deswegen haben die fünf Freunde Shaun, Mark, Sam, Nick und Mike eine Gruppe gegründet, in der sie regelmäßig Dungeons & Dragons spielen. So finden die "Gaymer" neben ihrem Dasein als Dragqueens eine weitere Form, sich selbst auszudrücken. Wir haben ihnen bei einer Runde des Pen-&-Paper-Rollenspiels zugeschaut und sie anschließend bei der Verwandlung in ihre geschminkten Alter Egos begleitet.

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.