L.A. ist ein Paradies—und die Hölle

Ich liebe die Weirdos, die aggressiv zwanghafte gute Laune, den schier endlosen Platz und das verrückte Wetter.

|
24 September 2014, 9:06am

Es gab Zeiten, da habe ich L.A. geliebt, und es gab Zeiten, da habe ich L.A. gehasst. Momentan haben die Stadt und ich eine Hoch in unserer Beziehung. Ich liebe die Weirdos, die aggressiv zwanghafte gute Laune, den schier endlosen Platz und das verrückte Wetter. Und ich kann mir ein Leben ohne die Extreme einfach nicht mehr vorstellen.

Hier sind ein paar Fotos, die die Ups und Downs der Stadt, die ich mittlerweile mein Zuhause nenne, perfekt widerspiegeln: