FYI.

This story is over 5 years old.

Noisey

Das sagen DJs und Veranstalter zum Basler Bass-Verbot

Basel führt das Bass-Verbot ein! Es wird schwierig für Open Airs, das Jungle Street Groove und alle Clubs. Was sagt das Nachtleben dazu?
12.5.15

Foto von Michael Hochreutener, zur Verfügung gestellt vom Hinterhof

Liebe Musikwelt, liebes Nachtleben, heute gab es eine Erschütterung der Macht: Die Stadt Basel reguliert jetzt den Bass und zwar grausam.

Clubs, richtige Clubs, die aus der Halbwelt hervortreten können, sind momentan rar. Und die legalen Clubs werden es noch schwieriger haben, wenn jetzt Bassfrequenzen so reguliert werden, dass man den Bass praktisch nicht hört. Musik von Electro bis Hiphop wird so de facto verboten.

Was DJs und Veranstalter dazu sagen, kannst du auf Noisey lesen.