Anzeige
Popkultur

Oliver Stone erklärt uns, was ihn zu seinem neuen Film 'Snowden' inspiriert hat

Wir haben uns mit dem Oscar prämierten Regisseur zusammengesetzt, um mit ihm über das kontroverse Thema seines aktuellen Werks zu sprechen.

von VICE Staff
21 September 2016, 4:00am

In der neuen Folge von VICE Talks Film trifft sich VICE News-Journalist Jason Leopold mit Oliver Stone, um mit dem Oscar prämierten Regisseur, der vor keiner politischen Kontroverse zurückschreckt, über dessen neues Biopic Snowden zu reden. Der Filmemacher erzählt uns dabei, wie es war, die persönliche Geschichte des polarisierenden NSA-Whistleblowers Edward Snowden aufzuarbeiten. Außerdem äußert sich Stone dazu, wie wichtig unsere Privatsphäre ist und inwieweit seine bisherigen Filme Veränderungen nach sich gezogen haben.

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.

Tagged:
Film
VICE News
hacker
usa
Jason Leopold
oscar
EDWARD SNOWDEN
nsa
Skandal
Leak
Joseph Gordon-Levitt
Snowden
Privatsphäre
veränderung
oliver stone
biopic
whistleblower