FYI.

This story is over 5 years old.

wer zur hölle

Wer zur Hölle hört eigentlich David Garrett?

Bei David Garrett stehen ganz vorne immer die Omis.
21 November 2012, 9:30am

Zum ersten Mal habe ich David Garrett 2008 bei den MTV Game Awards gesehen und gehört und weiß bis heute nicht, warum. Danach habe ich mich sämtlichem Output des berühmtesten Geigenspielers seit Sailor Neptun strikt verweigert. Ich habe nichts gegen Klassik. Manchmal sitze ich mit Vivaldis Vier Jahreszeiten auf den Ohren in der U8 und starre psychopathisch Suffpenner an. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich ihn um seine wahnsinnig splissfreien Spitzen beneide, aber ganz ehrlich: Wenn Gott gewollt hätte, dass irgendjemand Kurt Cobains Leiche mit einem Geigenbogen vergewaltigt, hätte er Moses diesen Punkt in die zehn Gebote aufnehmen lassen.

Weil wir bei Noisey aber die Lara Croft der Musikmagazine sind und uns auch in die tiefsten Urwaldgrotten begeben, um den Gral der ewigen Weisheit zu finden, haben wir uns bei arktischen Temperaturen auf den Weg zur Berliner O2 World gemacht, um herauszufinden, wer zur Hölle eigentlich David Garrett hört.

Simone, 44, und Birgit, 48, aus Berlin.

Ist das euer erstes David Garrett Konzert?
Nein, das vierte beziehungsweise dritte Konzert. Aber es lohnt sich immer wieder.

Was ist das Besondere an seinen Auftritten?
Er hat diese besondere Kombination aus Klassik und Rock – einfach die Qualität seiner Musik. Außerdem ist er auch nett anzusehen.

Hat er Groupies?
Bisher haben wir noch keine gesehen. Wir sind das! Aber so an sich sind die Konzertbesucher mehr kultiviert, aber genießerisch.

Wie viele CDs habt ihr von ihm zu Hause?
4 CDs und 2 DVDs. Sogar mit Autogramm! Wir haben mal ein Treffen mit ihm gewonnen und durften ihm die Hand schütteln.

Andreas, 24, und Vico, 25, aus Berlin

Was macht ihr hier?
Wir sind O2-Angels, die Gastgeber hier quasi. O2-Kunden werden hier über den Priority Entry schneller reingelassen.

Müssen die Leute ihren Handyvertrag mitbringen oder wie läuft das?
Nee, die müssen nur ihr Handy mitbringen und ihr Netz zeigen. Außerdem verlosen wir Seat Upgrades für die Loge, mit Freigetränken und Essen.

Wisst ihr, wie viele Leute heute zu dem Konzert kommen?
Im Vorverkauf wurden 12.000 Karten verkauft, die Halle ist also so gut wie ausverkauft.

Ist das ungewöhnlich?
Es ist nicht immer ausverkauft, bei Alba zum Beispiel kommen immer nur zwischen 7000 und 8000 Leuten. Aber bei Lady Gaga oder so ist die Halle voll.

Gibt es eigentlich eine Aftershow-Party?
Bei Lady Gaga gab es eine. Bei David Garrett gibt es auch keine Vorgruppe. Nur den Fiedler.

Maria, 22, aus Berlin

Ist das dein erstes David Garrett Konzert?
Ich bin gar nicht für das Konzert hier. Ich warte auf die anderen Leute vom Klassentreffen.

Ach so, euer Klassentreffen ist bei dem Konzert?
Nein, wir sind gar nicht bei dem Konzert. Man kann hier so Eishockey-Fanräume mieten.

Wie findest du denn David Garrett?
Ach, der macht ganz gute Musik. Meine Mama liebt ihn. Ich höre mehr so HipHop und R’n’B. Muss schon scheiße sein, hier in der Kälte Leute zu befragen, wa?

Ja. Was war denn dein letztes Konzert?
Unheilig. Das war auch mein erstes Konzert. Absolut überragend. Die Vorgruppe da war David Burani. Oder Kevin? Irgendein Burani.

Dann wünschen wir dir mal, dass du nicht mehr so lange warten musst.
Ja, hoffe ich auch. Ich muss die ganze Zeit bei Facebook gucken. Ich hab von niemandem die Nummer und weiß nicht, wo die sind.

Lisa, 18, aus Schulzendorf

Freust du dich auf das Konzert?
Ja, total. Ich habe das zu Weihnachten bekommen und warte jetzt schon ein Jahr drauf.

Also bist du ein großer Fan?
Ich habe ein paar CDs zuhause und mache selber auch Musik.

Was spielst du denn für ein Instrument?
Akkordeon.

Meinst du, bei David Garrett werden Schlüpper und so was auf die Bühne geworfen?
Ich glaube, der ist zu alt für Groupies.

Eva, 66, und Manfred, 69, aus Potsdam

Freut ihr euch schon auf das Konzert?
Das wird einfach toll. Wir haben ihn noch nicht live gesehen, aber ein paar CDs zu Hause. Als der damals zum ersten Mal im Fernsehen war, kannten wir den noch gar nicht. Das war ganz was anderes.

Was ist so toll an ihm?
Sein Auftreten ist einfach toll. Er verbindet Klassik mit moderner Musik und vielleicht interessieren sich dadurch auch Jüngere für solche Musik.

Dann wünschen wir viel Spaß beim Konzert.
Wir stehen hier auch nur noch rum, weil unsere Bekannten krank geworden sind und wir versuchen, ihre Karten zu verkaufen.

Michael, 47, aus Berlin, ursprünglich Österreich

Bist du ein großer David-Garrett-Fan?
Nein, ich habe beruflich damit zu tun. Ich bin im CD-Handel und verkaufe seine Aufnahmen.

Hörst du die Musik auch privat?
Teilweise, aber nicht alles.

Verkauft sich das Ganze denn dann zumindest gut?
Ja, Gott sei Dank! Er hat seinen Weg gefunden und viele finden durch ihn zur Klassik. Ich kann da nichts Negatives dran finden.

Du als geladener Gast weißt doch bestimmt, ob es eine Aftershow-Party gibt.
Da fragst du mich zu viel.

Carolina, 29, und Ramona, 27, aus Berlin

Endlich mal Leute, die vor dem Konzert noch Alkohol trinken.
Dritte unbekannte Frau, die sich die ganze Zeit einmischt: Ich bin nur mitgekommen, weil ich gehört habe, dass der Single ist! Ich will den für meine Tochter.
Carolina: Wenn der beim Konzert in die Masse gesprungen kommt, reißen wir uns ein Stück ab.

Interessiert ihr euch auch für die Musik?
Ramona: Eigentlich ist das nicht so meine Musik. Ich gehe gerne in die Philharmonie und so, immer wenn es so was günstiger bei Groupon gibt.

Glaubt ihr, dass er Groupies hat?
Dritte unbekannte Frau, die sich die ganze Zeit einmischt: Nein, das glaube ich nicht. Dafür hat er viel zu viel Klasse! Carolina: Ich war schon mal auf einem Konzert von ihm und die Omis wollen immer nach ganz vorne.

Na dann Prost.

**

Lisa bei Twitter: @Antialleslisa

Folgt Noisey bei Twitter und Facebook für tägliche Updates über eure Lieblingsmusiker.


MEHR VON NOISEY

Es gibt Menschen, die Nickelback hören. Und viel Geld dafür ausgeben.

Wir haben uns auf die Suche nach dieser seltenen Spezies gemacht. Obwohl, selten?

Courtney Love will ein Nirvana-Musical schreiben

Wir hätten da auch schon eine Idee für Ort und Besetzung der deutschen Adaption.