FYI.

This story is over 5 years old.

Premieres

Bibi Bourelly, die Berlinerin hinter Rihannas „BBHMM", veröffentlicht ihre erste Solo-Single „Ego"

Die 20-jährige Berlinerin hat die Welt mit „BBHMM" zum Staunen gebracht—jetzt zeigt sie, was von ihr als Solo-Künstlerin zu erwarten ist.
28.10.15

Mittlerweile solltest du mitbekommen haben, dass eine Hälfte hinter Rihannas Hit „Bitch Better Have My Money“ die 20-jährige gebürtige Berlinerin und Singer-Songwriterin Bibi Bourelly ist. Deswegen haben wir sie im April auch interviewt, um zu erfahren, wie der Hit entstanden ist und warum zur Hölle sie Rihanna, Kanye West und Co. kennt. Bibi hat außerdem bei „Without You“ von Lil Wayne, Nick Brewers Riesenhit „Talk To Me“ und zusammen mit Nas bei Ushers neuer Single „Chains“ die Finger mit im Spiel. Zusammen mit Usher und Nas ist sie letztens sogar bei Jimmy Kimmel aufgetreten. Diese Bilanz kann sich für eine Newcomerin doch sehen lassen. Auf ihre Solo-Songs mussten wir bisher jedoch warten… bis jetzt.

Anzeige

Nach „Riot“ veröffentlichten wir heute die Premiere von „Ego“, einem Song, der mit einem kurzen Clip beginnt, in dem Bourelly über die Ursprünge und die Inspiration zu diesem Track spricht. Er ist textlich sehr idealistisch, ein Song, von dem sie hofft, dass er die Hörer dazu ermutigt „etwas mehr Rückgrat zu haben und ein bisschen lauter zu sein“. „Ego“ strotzt dank der heiser üppigen Töne nur so vor Selbstbewusstsein. Bibis Standpunkt ist unmissverständlich und mutig—haltet eure Augen und Ohren nach ihr auf.