Anzeige
Features

Werden Disco Dogs das Festival Must Have 2015?

Es gibt jetzt LED-Westen für Hunde. Schönes Wochenende.

von Frederika Ferkova
20 März 2015, 1:21pm

Screenshot via YouTube

Kickstarter ist ein wundervoller Ort im Internet. Aber das Internet kann auch die wundervollsten Orte versauen und seltsam machen. Das wissen wir spätestens seit der Wandlung von YouTube—die Musikvideo und Kurzclipseite—zu YouTube—die Katzen-, krasse Scheiße- und Vevoseite.

„Disco Dog“ hat über 10.000 Dollar in den letzten Tagen auf Kickstarter sammeln können. Das Prinzip? Man bestellt sich eine Weste für seinen Hund, nimmt sein Smartphone und tippt ein, was auf der Weste stehen soll. Die LED-Leuchten kümmern sich um den Rest. Die Westen gibt es in klein, mittel und groß—damit jeder deiner Lieblinge die nächste Party crashen kann. Die LEDs leuchten selbstverständlich in den verschiedensten Farben, und per Fingerwisch kannst du deine Botschaft von links nach rechts, von rechts nach links oder auch einfach stehen lassen.

Auf Festivals stellen wir uns Disco Dogs als das Must-Have 2015 vor. Wenn man den Hund brav trainiert hat, kann man Botschaften an zugesoffene Freunde im anderen Areal senden. Wenn er zu weit weg von dir und deinem Smartphone ist, weil du zum Beispiel betrunkenen bist oder beschämenden Sex im Zelt hast, ändert sich die Anzeige automatisch auf LOST. Wozu selber kostümieren, wenn der beste Freund des Menschen das jetzt übernehmen kann? Tragisch wird es, wenn das Handy geklaut wird und dein Disco Dog plötzlich Botschaften wie „LOL“ oder „DU STINKST“ trägt—die sind nämlich nicht ironisch-witzig, sondern total lame. Um euch noch weitere sieben Sekunden auf unserer Seite zu halten, haben wir uns Gedanken gemacht, wo Disco Dogs sonst noch praktisch wären:

- In einer Prüfung

- Auf einer lahmen Homeparty

- Bei deinen Großeltern

- In einer Gerichtsverhandlung wo du wegen Tiermissbrauch angeklagt bist (Nichts sagt mehr „Ich liebe mein Herrchen“ als „Ich <3 mein="" herrchen“)<="" p="">

Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.

Tagged:
Party
Music
Noisey
Festival
disco
Noisey Blog
LED
gadgets
hunde
Must-Have
Gadget
hund