FYI.

This story is over 5 years old.

New music

King Krule legt nach: neuer Song, neues Projekt, neues Instagram

Ein Update von unserem Lieblingsginger.

Via Instagram

Wir haben gefühlt schon länger nichts mehr von King Krule gehört. OK, sein Debüt 6 Feet Beneath The Moon ist eigentlich erst zwei Jahre alt. Aber in Zeiten, wo wir keine 5 Minuten auf eine whatsapp-Antwort warten können, ohne nervös zu werden und einen passiv-aggressiven Tumblr daraus zu machen, sind zwei Jahre ohne ein Wort von King Krule eine lange Zeit. Auf einer geheimen Show vor einem Monat in London hat er ein paar Songs gespielt, aber das haben auch nur die 100 Leute im Publikum mitbekommen.

Eventuell entdeckst du gerade erst Songs wie „Little Wild“ von der Japan-Version des Debüts oder seine anderen Sache wie DJ JD Sports. Auf jeden Fall hat King Krule seit Ewigkeiten nichts mehr über offizielle, neue Musik gesagt. Gestern hat er sich einen Instagram-Account gemacht und ein Projekt namens ANP2D angekündigt. Das soll aber kein neues Album sein, sondern „Musik und Visuals“. Weiter unten gibt's auch noch das Video von einem neuen Song.

ANP2D coming soon …

A photo posted by @edgar_the_breathtaker on Nov 23, 2015 at 5:03pm PST