FYI.

This story is over 5 years old.

Features

Mögliche Namen, die wir uns für das neue Chemical Brothers-Album überlegt haben

Nächstes Jahr wird das neue Album der Chemical Brothers erscheinen. In unserer Euphorie haben wir uns schon einmal ein Paar mögliche Titel für die noch namenlose LP überlegt.
2.12.14

Foto via Facebook

Wenn ihr denkt, dass ein verregneter Tag wie dieser, der noch dazu erst den Anfang der Woche bedeutet, nicht auch etwas Gutes hat, dann irrt ihr euch. Im Zuge der Bekanntgebung der ersten Namen des legendären Sonar-Festivals, hat uns ein Act besonders glücklich gemacht: The Chemical Brothers. Wenn eine Band nach langer Zeit wieder irgendwo spielt heißt das entweder dass sie alte Säcke sind, die der Welt noch einmal beweisen wollen, dass sie sich trotz einschleichender Altersdemenz Texte und Riffs merken können oder—wie im Falle der Chemical Brothers—ein neues Album bevorsteht. Wie Tom Rowlands im Gespräch mit dem Sonar betont, wird das Album eine emotionale Rolle für sie spielen, soll uns auf neue Art und Weise in den Bann ziehen und wird Kollaborationen mit anderen Künstlern beinhalten—dabei soll es aber definitiv ein typisches Chemical Brothers-Werk werden.

Nicht nur das Album soll eine feuerwerksähnliche Reaktion in uns auslösen, sondern auch ihre Show wird ein Gesamtkunstwerk werden. Wie soll das auch anders sein, wenn sie von Adam Smith (dieser Name sollte seit ihrem Konzertfilm

Don´t Think

Anzeige

längst auf eine eurer Synapsen tätowiert sein) mitgestaltet wird. Vermutlich könnt ihr euch die Gänsehaut, die euch über den Rücken krachen wird, nicht einmal erträumen. Aber nachdem wir nun seit 2010 (

Further

) bzw. 2011 (Soundtrack zum Märchen-Thriller

Hanna

) auf etwas nennenswert Neues des Duos warten, geben wir uns einfach mal mit der frohen Botschaft zufrieden.

Noch ist ihre LP ein namenloser Embryo, der irgendwo zwischen der Gebärmutter Synthesizer und der Master-Geburt herumtreibt. Deshalb haben wir uns überlegt wie man das Baby der Brüder nennen könnte—wem sich jetzt komische Bilder vor dem geistigen Auge auftun, sollte ganz schnell an Notitzbücher, Motten oder irgendetwas anderes asexuelles denken.

Weil das gute Ding einen Namen braucht, haben wir uns ein paar mögliche Namen einfallen lassen:

Did You Dig Your Own Hole?
Nach den 17 Jahren die es nun her sind, dass sie Dig Your Own Hole released haben, kann man schon mal nachfragen, ob sich in der Zwischenzeit denn bitte jemand sein verdammtes Loch gegraben hat.

Progress Report
Das Thema Fortschritt und Vorwärtskommen zieht sich bei den Chemical Brothers ja durch, außerdem kann man schon sagen, dass es ein ziemlicher Fortschritt ist, nach fünf Jahren endlich ein neues Album herauszubringen, nicht?

My Chemical Bromance (Duality)
Einfach weil die zwei so süß sind und sich hinter ihren männlichen Gesichtern Sehnsucht nach Zweisamkeit verbirgt. Dass die zwei großartig miteinander funktionieren, haben ihre zig erfolgreichen Alben schon bewiesen.

Anzeige

Sophie
Neben Hanna zählt zu Sophie zu den beliebtesten Mädchennamen. Man stelle sich vor wie viele ach so „coolen“ Eltern sich das Album besorgen werden, um ihrer 12-jährigen Tochter das Faible für Popmusik endlich auszutreiben.

Bro Crastination
Das müssen wir wohl nicht näher erläutern.

C6 H12 O6

Das, meine lieben Banausen, ist die Summenformel für Glucose—auch Traubenzucker genannt—und ist das Zeug, dass Pflanzen herstellen und ohne dem diese Erde und wir selbst wie ein abgebranntes Zündholz aussehen würden. Die Chemical Brothers wissen außerdem, dass sie uns mehr Energie geben als jedes verdammte Dextro Energy.

Natürlich werden wir uns auf die Namensgebung der Chemical Brothers verlassen können, aber unsere Vorschläge dienen zumindest dazu, uns diesen schirchen Regentag ein wenig zu galvanisieren.