Noisey Blog

Das Beat the Fish Deluxe bringt euch Sommer, Schweiß und guten HipHop

Es gibt gute Nachrichten. Erstens: Es ist quasi Sommer. Versprochen. Und K.I.Z. Und Tyler. Und Trump.
30.5.16

Foto via Flickr | Facebook | CC BY 2.0

Es gibt gute Nachrichten. Erstens: Es ist quasi Sommer. Versprochen. Und als wäre das nicht schon traumhaft genug, bringen uns die Menschen von Beat the Fish am 5. Juli das Beat the Fish Deluxe in die Arena Wien, im Rahmen dessen Snoop Dogg vergangenes Jahr in die Arena gekommen ist (und ziemlich viel gekifft hat). Es wird sogar noch besser: Das Ganze findet im Freien statt.

Das LineUp dieses Volksfests wird zum einen all jene Shitstormer unter euch freuen, die vergangenen Dezember ein bisschen geweint haben, als das Konzert von K.I.Z. von der Arena ins Gasometer verlegt wurde. Endlich kommt auch ihr zum Zug und könnt eure Lieblingskannibalen in der Arena und mit gutem Sound sehen und hören. Bleibt nur noch zu hoffen, dass es an dem Tag heiß genug wird und Maxim sein Shirt auszieht. Neben K.I.Z. beglücken uns an diesem Tag auch noch die Veteranen von Jurassic 5, der beste Fotobomber der Welt—Tyler the Creator (WOLF GANG!), YelaWolf, Lady Leshurr und P.TAH & CON.

Eigentlich sollten diese Acts und die Aussicht auf schönes Wetter reichen, um euch scharenweise in die Arena zu locken. Weil uns das aber noch nicht reicht und wir euch besonders lieb haben, verlosen wir 2x3 Karten für das Beat the Fish Deluxe.

Wenn ihr Karten dafür haben wollt, schreibt uns eine Mail mit dem Betreff "Fischsuppe" an .

**

Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.