FYI.

This story is over 5 years old.

Features

Das Netflix & Chill-Open Air in Wien läutet die Open Air-Facebook-Saison ein

Das Netflix&Chill Open Air wird wie Woodstock '69, nur ohne LSD und Musik. What a time to be alive.
14.4.16

Foto von der Autorin.

Hach, wir haben es doch vermisst. Die Zeit der irrationalen Zusage-Zahlen auf Facebook ist wieder da. Wien zeigt sich endlich wieder von der ausgehfreudigsten Seite. Schluss mit Spontanentscheidungen. Endlich können wir wieder für Freiluft-Veranstaltungen drei Monate voraus zusagen und so zeigen, wie fucking naturverbunden, ausgehfreudig und lässig wir sind. Also naturverbunden im Sinne von in der Wiese sitzen, Gelsen genießen und Stirnschnürchen von Forever21 tragen. Nicht im Sinne von Bierdosen wegräumen oder neue Pflanzen pflanzen.

Aber wir leben in einer harten Zeit. In der Zeit der Konkurrenz. Der Zeit des Individualismus. Heute muss man herausstechen, um jemand oder etwas zu sein. Die Leute saufen ihr Dosenbier nicht einfach auf irgendeinem Open Air, auf irgendeiner Wiese. Sie brauchen Entertaiment. Sie brauchen Ironie. Sonst sagen sie nicht zu. Und was wäre man für ein Open Air-Veranstalter ohne 10.000 Interessierte.

Screenshot via Facebook. Weitere Infos tba, wow!

Das Netflix&Chill-Open Air bringt all das mit, was der coole Facebook-User von heute braucht. Es ist besonders, es verspricht einen Gang Bang und außerdem ist es super-ironisch und greift die Zeit von Netflix&Chill auf. Also ja, natürlich kennen wir den Ausdruck nur aus Amerika. Und OK, in Wien heißt es noch immer „Ficken?!“ und nicht „Netflix&Chill“. Aber who actually cares? Wenn man einen genauen Blick in die Veranstaltungsbeschreibung wirft, dann merkt man, dass es eine sehr gute Art ist, sein Freiluft-Kino zu bewerben.

Die neue Open Air-Zeit verspricht sich Boote. Oder ein Open Air in einem Club! Gibt es auch schon. Oder das Open Air: Techno, Tacos & Tequila. Grundsätzlich sagt unsere Kristallkugel: Vorbei mit einfachen Open Airs. Dieses Jahr wird intensiv. Zumindest auf Facebook. Es erwarten uns lustige Open Air-Titel, die unsere Lustigkeit triggern und uns reinposten lassen. Es erwarten uns die selben Plätze nur viel besser verpackt. Es wird Pinnwandeinträge geben, es wird Gags geben und es wird Shitstorms geben. Wer nie wieder ein Open Air verpassen will, hier werden alle gesammelt. Wir freuen uns.

Fredi geht nicht nur in Facebook fort, sondern auch auf Twitter : @schla_wienerin

**

Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.