Dieser Artikel ist vor mehr als fünf Jahren erschienen.
New music

FAYE: „Breathe Out“ (Exklusiver Stream)

Eine eiskalte Ballade passend zum einbrechenden Winter.

von Noisey Staff
17 Oktober 2012, 6:00am

FAYE besteht aus der namensgebenden Sängerin Faye Hamlin, Johan Cederberg und Victor Holmberg. Die drei haben sich zusammengefunden, nachdem Faye ihre andere Band Play verlassen hat, die allerdings ebenfalls sehr beliebt in Schweden war. Jaja, ich komme hier etwas durcheinander, aber ihr verfügt ja auch über Google, also macht euch gefälligst selbst schlau. NEIN, nicht jetzt. Ihr bleibt jetzt hier. Ist ja auch nicht so wichtig, wer FAYE ist oder sind und wo sie herkommen. Wichtig ist, dass sie verdammt gute Popmelodien veröffentlichen, die zugleich diese sehr skandinavische Mischung aus kühlen Lyrics und melancholischen Klängen vereinen.

„Breathe Out“ ist eine solche eiskalte Ballade, mit rührenden Vocals und diesen weirden 80er Cowbell Soundeffekten, die man normalerweise in einem Track erwarten würde, der von einer Frau im bunten Jumpsuit mit schriller Stimme rumschreit, während sie auf einem Düsenäger steht oder so ... Und trotzdem schaffen es FAYE absolut aktuell zu klingen. Mehr davon!