Ihr könnt euch das Kosmonaut Festival 2016 fett in den Kalender schreiben

Die Erinnerungen an den Sommer verblassen wie die kalte Welt da draußen. Aber dank des ersten Line-ups vom Kosmonaut Festival regt sich jetzt wieder was.

|
26 November 2015, 3:45pm

Es ist Ende November, der Weihnachtsmann streckt unbarmherzig seine fiesen Wichsgriffeln nach unseren Portmonees aus und die Abendgestaltung besteht in der Regel daraus, sich hohle Ausreden einfallenzu lassen, nur um dann im warmen Wohnzimmer zu verenden. Winter as fuck, eben. Die Erinnerungen an den Sommer verblassen wie die kalte Welt da draußen. Trotzdem regte sich in uns etwas, als wir lasen, dass das Kosmonaut Festival die ersten Bands bekanntgegeben hat. Kosmonaut? Das war doch das liebenswürdige, gar nicht mehr so kleine, Festival am Stausee bei Chemnitz, auf dem wir dieses Jahr eine eigene Bühne präsentiert haben. Wisst ihr noch? Das war schön.

Und verdammt wird das nächstes Jahr wieder schön! Immerhin wurden schon jetzt Casper, Feine Sahne Fischfilet, SSIO, LGoony, Die Nerven, Boy, Turbostaat, Itchy Poopzkid und Drangsal bestätigt. Bei dem bisherigen Line-Up ist jetzt schon klar: Nur noch 7 Monate, dann geht es wieder ab nach Chemnitz!