Anzeige
Features

So wirst du auf Festivals jeden Hippie los

Die Langweiligen langweilen, war schon immer ein Traum von uns. Und jetzt könnt ihr euch den Traum auch erfüllen.

von Oscar Rickett
17 Juni 2015, 7:40am


Illustrationen von Sam Taylor

Hippies haben Festivals erfunden. Das klingt jetzt hart, wenn du Festivals magst, aber du musst es zugeben. Jeder, der mir jetzt erwidern will „Aber die Römer und die alten Briten hatten auch schon Festivals. Bei einem Fest(-ival) kommen Leute zusammen, um etwas zu feiern, normalerweise eine Ernte. Jedes einzelne Volk und alle Leute auf der Welt veranstalten schon seit Anbeginn der Zeit solche Zusammenkünfte“, der soll doch in Geschichte promovieren und dann schauen, was er davon hat.

Werft eure Erntelieder und euer Wissen über Geschichte vor 1960 weg und akzeptiert, dass die heutigen Festivals in der Schmiede von Woodstock entstanden, von Langhaarfrisuren und zerbrechlichem Beisammensein geprägt und aus den idyllischen Phantasien der benebelten Babyboom-Generation hervorgegangen sind. Ferropolis lebt weiter und das Frequency unser Altamont. In Anbetracht der Tatsache, dass Hippies als Sinnbild für Festivals stehen, kannst du dir vorstellen, dass man sie wohl am schwersten genau dort langweilen kann. Da hast du Recht. Aber das heißt noch lange nicht, dass es unmöglich ist.

Letztes Jahr habe ich mich mit einem Freund—nennen wir ihn mal „Alex“– tief im Herzen des Glastonbury wiedergefunden. Dort standen wir also mit einer Frau in ihren 60ern. Ihr Name war Garden Flower oder Joan Baezs Unaufhaltsames Soziales Gewissen oder irgendwie so. Wir haben mit ihr mindestens eine Stunde geredet, bis sie, und nicht wir, es nicht mehr ausgehalten hat. Sie hat uns erzählt, sie müsse „weg und etwas im Garten machen.“ Dann verließ sie uns, setzte sich zu einer anderen Gruppe von Leuten und gab sich nicht mal Mühe, aus unserem Blickfeld zu verschwinden. Wir haben es hingekriegt, einen Hippie zu langweilen. Die Langweiligen langweilen, ein Traum ist in Erfüllung gegangen. Und jetzt könnt ihr euch den Traum auch erfüllen, wenn ihr unseren Anweisungen folgt.

DINGE, ÜBER DIE MAN REDET

undefined

Lieblingsbäume
Du denkst wahrscheinlich, dass Hippies das total mögen, oder? Du liegst falsch. Alex‘ Frage an Joan Baezs Unaufhaltsames Soziales Gewissen, was ihr Lieblingsbaum sei, hat dazu geführt, dass sie uns stehen ließ. Er hat sie in ihrem eigenen Spiel geschlagen. Er hat den Hippie rausgehippiet. Keiner will sich seine Einzigartigkeit einfach so wegnehmen lassen. So wie der Punk nicht mit deinem detaillierten Wissen von unveröffentlichten Anti-Heros EPs klar kommt, hatte die Hippie-Frau keine andere Wahl, als woanders hinzugehen, als sie mit Alex‘ erschütternder Beschreibung der Seele einer Eiche konfrontiert wurde.

Altamont wiederholen
Altamont repräsentiert das Ende des Hippie-Traums. Dein Verlangen, das Festival nochmals aufleben zu lassen und die Fusion dadurch zu ersetzen, wird gleichzeitig langweilen und abstoßen.

Hippie-Zeug in einem historisch detaillierten Maße
Oh, du weißt, wo prähistorische Kultstätten liegen und Energielinien verlaufen? Du weißt über den Aufstieg und Abstieg der Druiden Bescheid? Ein detailliertes Wissen über traditionelle Hippie-Themen wird Angst auslösen und diese Angst wird Langeweile auslösen.

undefined

Aggressive Dance-Musik
Jungle, 2-Step, alles Urbane und Aggressive wird hier funktionieren. Stell dir die 70er Jahre vor und du sitzt mit Uschi Obermaier auf einem Heuballen. Und jetzt stell dir die Musik vor, die sie auf keinen Fall hören will. Jetzt rede darüber.

Pragmatisch sein
Auch nur anzudeuten, dass es unrealistisch ist, dass Menschen wieder zurück zu einer idyllischen, ländlichen Routine kehren, in der morgens, mittags und abends Karottensuppe gegessen wird, wird zu einem so tiefgreifenden Zorn führen, dass er letztendlich in Langeweile endet.


DINGE, ÜBER DIE MAN NICHT SPRICHT

undefined

Grassorten
Hippies sind genau wie Teenager schrecklich stolz darauf, alles über die unterschiedlichen Sorten von Hash, Weed und Skunk zu wissen. Schwarzer Afghane, Silver Haze, White Widow … jemanden zu erlauben, dir eine Tour durch seine Lieblingskräuter zu geben, ist das Gegenteil davon, sie zu langweilen.

Arzneimittel
Du bist natürlich süchtig nach Aspirin, Paracetamol, Gripostad und allem anderen, das von Hexal, Bayer und Pfizer hergestellt wird. Aber genauso wie es bei multinationalen Konzernen ist, musst du deine Liebe zu massenproduzierten Medikamenten geheim halten. Wenn du dich für sie einsetzt, wirst du auf eine lange Reise bis spät in die Nacht geschickt, nach der du, so hirnverwaschen wie du mit deiner Abhängigkeit nach nichtverschreibungspflichtigen Medikamenten bist, gezwungen wirst, für den Rest deines Lebens Echinacea anzupreisen.

Die Occupy-Bewegung
Bereite dich vor, dass dein Gehirn, dein Körper und deine Seele Tage lang besetzt sein werden, wenn du dieses Thema anschneidest.

undefined

Einer von Crosby, Stills, Nash und Young
Wobei sein experimenteller Rock und Punk in den 70ern Young auf die sichere Seite stellen sollte.

Pferde-Shampoo benutzen
Mit den wallenden Locken? Mit dem glänzenden Pelz über deinen Schultern? Sie wissen alles über Pferde-Shampoo, mein Freund. Deswegen wirst du eine vollständige Unterweisung bekommen, wenn du es zur Sprache bringst. Danach wirst du deinen Bachelor in Viehzucht gar nicht mehr brauchen.

Multis
Darüber zu reden, wie gerne du zu Metro gehst, wie gerne du Coca Cola trinkst, wie sehr du das Benzin von Shell wertschätzt und wie gerne und lange du den Strom aus den Atomkraftwerken bei dir laufen lässt, wird die, die du eigentlich langweilen willst, nur richtig heiß machen.

**

Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.

Tagged:
Music
Noisey
gras
Festival
fusion
hippies
Noisey Blog
annoying hippies
Dreads
Bäume
langweilen
loswerden
hippe
nervige hippies
und shit