FYI.

This story is over 5 years old.

Features

Abriss der Woche: Bushido bekommt Zwillinge, Liam lästert über Noel und Pete Doherty verkauft Kippenstummel von Amy Winehouse

Wenn wir freitags die Nachrichten der letzten Woche durchgehen, sortieren wir säckeweise aus: Justin Bieber? Mögen unsere Leser nicht. Olly Murs? Kennen unsere Leser nicht. Frida Gold? Diggen unsere Leser nicht.
28.6.13

Die Welt der Musik ist, was bewegende Nachrichten und Gerücht angeht, einfach unerschöpflich. Wenn wir am Freitag freudig die Nachrichten der letzten Woche durchgehen, sortieren wir säckeweise aus: Justin Bieber? Mögen unsere Leser nicht. Olly Murs? Kennen unsere Leser nicht. Frida Gold? Diggen unsere Leser nicht. Naja, naja, naja. Dann eben die, die unsere Leser mögen (Casper, Madonna), kennen (Liam Gallagher, Die Ärzte) und diggen (Bushido, Lil B, Fat Joe). Und natürlich Pete Doherty, um dem ganzen die nötige Schärfe zu verleihen. Bereit? Los gehts.

Pete Doherty verkauft Zigarettenstummel

Pete Doherty scheint inzwischen richtig pleite zu sein. Mit Musik hat er es wohl mittlerweile auch aufgegeben und so probiert er sich lieber im Einzelhandel. Seine Geschäftsidee: Wahllos Utensilien aus dem coolen Leben der Rock'n'Roll-Stars zu verticken. Das bedeutet, in seinem neuen kleinen Laden werden den Kunden unter anderem alte Zigarettenstummel von seiner verflossenen Kate Moss und der toten Amy Winehouse angeboten. Vermutlich gibt es im Sortiment außerdem ein paar Schnupfröhrchen von Pete, durch die er jahrelang höchstpersönlich Koks gezogen hat, ein paar Gummipuppen, mit denen sich diverse Rocker bei einer Orgie vergnügt haben, und ein paar alte Bierflaschen, an denen mal Courtney Love genuckelt hat. Wir gehen zur Eröffnung. (Vielleicht werden wir bei der Gelegenheit noch ein bisschen Kram aus dem VICE-Keller los.)

Madonna hängt bei VICE im Penthouse rum

Apropos VICE-Keller: Gestern erreichte uns hier im fensterlosen Keller über Instagram dieses Foto aus dem VICE Penthouse. Unter dem Bild kündigt die Queen (Mum) of Pop vollmündig an, dass sie ein #secretproject mit VICE plant und deshalb gerade oben bei Shane Smith Cocktails säuft. Na gut, dass hat sie nicht gesagt, aber so stellen wir uns hier unten nun mal die oberste Etage im VICE-Turm vor. Was das #secretproject sein wird, wissen wir übrigens auch nicht. Aber wir sind sicher, es wird groß.

Bushido bekommt Zwillinge

Die beste Nachricht der Woche haben unsere investigativen Kollegen der Bunte rausgefunden: Bushido und seine Frau Anna-Maria bekommen Zwillinge. Das wird zwar noch ein wenig dauern (so bis zum Ende des Jahres), aber man kann sich ja trotzdem schon mal Gedanken um mögliche Namen machen. Kanye hat mit North West schließlich die Latte zuletzt ziemlich hoch gelegt. Also, wie wär's mit:

Anzeige

- Ersguter und Junge
- Anis der Zweite und Kümmel die Erste
- Süd und Ost
- Karlo und Koksnutte
- Mesut und Pekka
- Hannah und Nanno
tbc…

Casper schwärmt von Lil B

Manchmal werden auch Musiker, die selbst ständig der unbändigen Liebe von tausenden Teenie-Mädchen ausgesetzt sind, zu einem unbändig liebenden Teenie-Mädchen. So geschehen diese Woche bei Casper, der endlich auf sein Idol Lil B treffen durfte. Eigentlich ist das keine große Nachricht, aber diese Foto ist so süß, wir mussten es einfach in unseren Abriss aufnehmen.

Fat Joe muss ins Gefängnis

Nach Lauryn Hill muss nun auch der Rapper Fat Joe in den Knast. Wir erhoffen uns natürlich immer fiese Gangsta-Geschichten mit mindestens acht Einschusslöchern, ein paar Leichen und 100 Kilo Koks, die irgendwo liegen geblieben sind, aber diese Rapper sind eben auch nicht mehr das, was sie mal waren. Also wandert Fat Joe ebenso wie Lauryn wegen Steuerhinterziehung in den Knast. Vier Monate muss er absitzen und außerdem einen ordentlichen Batzen Kohle nachzahlen, da er zwischen 2007 und 2011 vergessen hatte, Steuern zu zahlen. Ups! Aber Recht so, liebe Justiz, zieht den ganzen alten HipHop-Stars nur das Geld aus der Tasche. Die sind sowieso alle zu reich geworden und haben sich zu sehr auf ihrer Luxusyacht ausgeruht. Wir wollen die realen Gangsta-Geschichten zurück.

Liam Gallagher lästert über Oasis und Noel

Der Ruhm der Gebrüder Gallagher geht auf exakt zwei Dinge zurück: gute Musik (30 Prozent) und die besten Sprüche aller Zeiten (70 Prozent). Letzteres Genre bedienen Noel und Liam gleichermaßen, aber während sie früher gemeinsam über den Rest der Welt lästerten, nehmen sie sich nun gegenseitig ins Visier. In der Noisey-Dokumentation über den Release des zweiten Albums von Liams neuer Band Beady Eye hat der jüngere Gallagher gleich einen ganzen Stapel Nettigkeiten über Oasis (O-Ton: „the old band") und Noel abgelassen. Unser Favorit:

Anzeige

„I dont wanna be in a band with someone who is in control all the time - I'd rather work at fucking McDonalds."

Eine Liste mit den besten Sprüchen gibt es hier, die komplette Doku seht ihr hier:

Die Ärzte sagen das Ärztival ab

Eigentlich müssten alle Wiener am Boden zerstört sein. Nicht nur, dass es in der österreichischen Hauptstadt durchgehend in Strömen regnet, was bekanntermaßen nicht unbedingt die Laune steigert, noch dazu haben die Ärzte diese Woche das Ärztival-Konzert in Wien abgesagt (eben wegen des strömenden Regens). Und das genau jetzt, wo wir euch doch gerade erklärt haben, wie man sich 2013 auf einem Ärzte-Konzert zu verhalten hat, um nicht weiter negativ aufzufallen. Da wir davon ausgehen, dass nicht nur in unserer Redaktion ein paar sozial inkompetente Menschen sitzen, sondern sich diese auch in unserer Leserschaft befinden, haben wir diesen detaillierten Plan zusammengestellt, damit ihr endlich mal dazugehören könnt. Aber der wird euch nun auch nicht mehr weiterhelfen. Sorry, Wien.

**

Folgt Noisey bei Twitter und Facebook für tägliche Updates über eure Lieblingsmusiker.

@Noisey_DE folgen !function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0];if(!d.getElementById(id)){js=d.createElement(s);js.id=id;js.src="//platform.twitter.com/widgets.js";fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}}(document,"script","twitter-wjs");


MEHR VON NOISEY

Abriss der Woche: Kanye ist Gott, Jay-Z ist Samsung, Eminem ist gar nichts und Aoki ist sexuell erregt

Kinder, Alben und Sex mit Mischpulten. Was ist nur in der Welt der Musik los?

Abriss der Woche: K.I.Z. sind Adolf Hitler, Bloc Party schon wieder getrennt und Kraftklub imitieren Donots imitieren Beatsteaks

Adolf Hitler. Ach, das wollte ich schon immer einfach mal so schreiben. Seit dieser Woche habe ich dafür die Erlaubnis.

Abriss der Woche: A$AP Rocky bricht Konzert ab, Daft Punk enthüllen ihre Gesichter und die Timberlake/Timbaland-Bromance geht in die nächste Runde

Tyler klaut die Mütze von A$AP Rocky, und enthüllt damit das wahre Gesicht hinter Daft Punk—uns das uneheliche Kind aus der Timberlake/Timbaland-Bromance ist ein Mädchen namens Sido. Oder so ähnlich…