Anzeige
Features

Farid Bang sucht den größten „Hurensohn-Youtube-Rapper“—außerdem hat er ein neues YouTube-Format

Farid Bang mag rappende YouTuber nicht. Farid Bang veröffentlicht neues Format auf YouTube.

von Noisey Staff
02 Mai 2016, 8:49am
Farid Bang hat gestern auf seinem Snapchat-Account seine Fans dazu aufgefordert, mit ihm zusammen den größten „Hurensohn-YouTube-Rapper“ zu küren. Aufällig, dass diese Aufforderung kurz nach dem Release des Musikvideos vom YouTuber ApoRed kam, über welches wir bereits berichtet haben.

Gestern postete der Banger ein Selfie auf Instagram, auf dem er gym-style verschwitzt und mit Headset auf dem Kopf zu sehen ist. Unter dem Bild nominierten seine Fans verschiedene YouTube-Rapper, die sie besonders daneben finden. Mittlerweile hat Farid auch den „Sieger“ auf Snapchat gekürt: Es ist Kayef. Anscheinend ist Herr Bang ziemlich genervt von den ganzen YouTubern, die jetzt gleichzeitig versuchen als Rapper durchzustarten.

Gestern zuviel Fiesta gemacht #Cardio #testo #anabol #blut

A photo posted by Farid Hamed El Abdellaoui (@faridbangbang) on



Apropos YouTuber: Farid hat auf seinem YouTube-Kanal BangerChannel ein neues Blog-Format gestartet: Er und Kollegah fahren durch Europa und müssen in verschiedenen Challenges gegeneinander antreten. Der Sieger muss dann für den jeweils Anderen Promo zum neuesten Release machen. Na dann ...