FYI.

This story is over 5 years old.

New music

Exklusiver Albumstream: Wareika—„Wternal"

Die Hamburger House-Puristen haben ein neues Album fertig. Hier könnt ihr exklusiv reinhören.
09 Oktober 2013, 8:00am

Es soll ja Acts in diesem Techhouse-Business geben, die es sich extrem einfach machen, ein paar vorgefertigte Loops zusammenwürfeln und diesen Malen-nach-Zahlen-Bums gnadenlos an ein verarschungswilliges Publikum bringen. Wareika sind da ein bisschen anders. Sie geben sich redliche Mühe, das schmuddelige Billo-Image des Genres wieder reinzuwaschen. Meine Güte, sie spielen sogar richtige Instrumente. Und, oh mein Gott, für ihre live-Gigs brauche sie noch nicht mal einen Laptop. Sie sind so was wie die Don Quijotes der Tech-Jazz-Dub-House-Fusion-Wasauchimmer-Szene im Kampf gegen die Presets-Windmühlen. Sie haben jetzt ein neues, ihr mittlerweile viertes Album fertig. Es heißt Wternal, erscheint am 15.10. auf Visionquest und steht hier für euch in seiner vollen Schönheit zum Antesten bereit.

**

Folgt Noisey bei Twitter und Facebook für tägliche Updates über gute Musik.


MEHR VON NOISEY

Das Trinkspiel zu Caspers neuem Album Hinterland

Wir haben ein hochkomplexes Trinkspiel zu dem neuen Casper-Album entwickelt.

Was dein bedauernswertes Szene-Tattoo über dich aussagt

Du hast peinliche musikalische Phasen durchlebt und musstest der Welt mit Tattoos beweisen, wie ernst du es meinst?

Der abgefahrenste Brief von Steve Albini an Nirvana

Dieser soeben aufgetauchte Brief von Überproduzent Steve Albini an die junge Band Nirvana, ist zweifelsohne ein historischer Gegenstand.