FYI.

This story is over 5 years old.

Noisey Blog

King Tuff kommt nach Wien

Und er bringt seinen Rock'n'Roll mit. Wir finden das großartig.
19.11.14

Freunde der haushohen Marshall-Verstärker-Türme, der Vintage Gibson SG-Gitarren, und des mehr oder gepflegten (oder eher herrlich ungegepflegten) Rockstartums der guten alten Tage, der 29.11 wird eurer Tag: Kyle Thomas, besser bekannt als King Tuff, wird die Wiener Arena kommen, um euch mit seinem rotzfrechen Glam-Garage-Rock zu beglücken und eure Köpfe zum exzessiven Nicken zu bringen. Wir freuen uns schon, und ihr solltet das auch.

Dieses Jahr hat uns der Ex-Happy Birthday-Frontmann aus Vermont schon mit seinem auf Sub Pop erschienenen Langspieler Black Moon Spell versorgt. Und als wäre das nicht genug, hat er gerade erst eine fabelhafte Zusammenarbeit mit dem Producer-Talent Harry Fraud abgeliefert, die wir hier auch ziemlich gefeiert haben. All das nehmen wir jetzt einfach mal als Indiz dafür, dass der Mann auch live die Bombe sein wird. Wahrscheinlich wird es eines dieser Acts sein, von dem alle ein paar Monate später reden und sich wundern, dass sie ihn damals verpasst haben. Wenn ihr nicht zu diesen armen Seelen gehören wollt, dann tut es uns nach und kommt.

**

Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.