FYI.

This story is over 5 years old.

Noisey Blog

Pharrell Williams spielt Kaiser Franz Josef I.

Pharrell verwandelt sich für Chanel in den Kaiser von Österreich und hat einen Song namens „CC the world“ geschrieben.
24.11.14

Foto: Olivier Saillant/Chanel

Moment mal. Was?

Dass Chanel seine Métiers d’art collection nächste Woche in Salzburg vorstellen wird, wussten Interessierte bereits. Auch dass Pharrell Williams darin eine große Rolle spielen wird, konnte man bereits wissen. Aber was wir eben bei den Kollegen vom Dazed gelesen haben, hat uns dann doch ein bisschen vom Stuhl gehauen. Wir versuchen das kurz zusammenzufassen:

Anzeige

Karl Lagerfeld hat für Chanel einen Film namens „Reincarnation“ gedreht. Darin spielt Model Cara Delevigne die Modemacherin Gabrielle Chanel, die auf einem Urlaub in Österreich von der Uniform-Jacke eines Liftboys (Pharrell) zu ihrer ikonischen Chanel-Jacke inspiriert wird. Dann kommt es zu einer Traumsequenz, in der Pharrell zu Kaiser Franz Josef I. und Delevingne zu Sisi wird. Die beiden tanzen Walzer. Es kommt auch noch ein neuer Pharrell-Song namens „CC the World“ darin vor, was natürlich eine total witty Referenz zu Sisi ist. Hier der Teaser:

Ob das so gut durchdacht ist? Immerhin endeten beide Leben nicht unbedingt ruhmreich. Aber egal. Karl Lagerfeld hat Pharrell übrigens nach eigenen Angaben eine ganze Ladung an Wiener Musik geschickt, um ihn zu „CC the world“ zu inspirieren. Da sieht man leider wieder: Im Zweifelsfall ist Austria in der Welt dann doch wieder Franz Josef und nicht Dorian Concept. OK, immerhin mittlerweile auch Conchita Wurst.

Foto: Karl Lagerfeld/Chanel

**

Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.