Hier ist das wohl beeindruckendste Lebkuchenhaus aller Zeiten
Backbuch

Hier ist das wohl beeindruckendste Lebkuchenhaus aller Zeiten

An diesem Lebkuchenschloss hätten Hänsel und Gretel lange zu knabbern gehabt.
23.12.16

Die talentierte Konditorin und Backbuchautorin Christine McConnell hat mit ihrem Lebkuchenhaus ein einzigartiges Kunstwerk geschaffen. Verteilt auf 20 Tage hat die Architektur-begeisterte Bäckerin fast 270 Arbeitsstunden in das gigantische Backwerk investiert, das ganz ohne Stützelemente auskommt. Durch sein detailliertes und realistisches Design stellt das Lebkuchen-Schloss mit seiner dunklen, romantischen Atmosphäre alle anderen Zuckerbauten in den Schatten.

Und dabei besteht das essbare Kunstwerk ausschließlich aus Zutaten, „die man in jedem Supermarkt kaufen kann", wie McConnell verrät. „Das war ein gigantisches Projekt für mich. Normalerweise versuche ich, meine Projekte auf zwei Wochen zu beschränken, aber ich habe mich diesmal so begeistern lassen, dass es ein bisschen mit mir durchgegangen ist."

Anzeige

„Ich liebe Architektur", erklärt McConnell weiter, „das war schon immer so. Mit zehn Jahren träumte ich einmal von einem seltsamen Haus. Als ich aufwachte, musste ich das Haus unbedingt aus Pappe und allem, was ich finden konnte, nachbauen. Man kann also sagen, dass ich mich schon seit einer ganzen Weile mit diesen Projekten beschäftige."

Die Fotos ihrer essbaren Kunstwerke schmückt die Künstlerin regelmäßig durch ihr modisches Auftreten in selbst entworfenen Kleidern und cleveren Bildbearbeitungs-Skills. McConnell hat in der Tat viele Talente aufzuweisen, am besten bekannt ist sie jedoch für ihre atemberaubenden Backkreationen. Ihre große liebe zum Detail, wie die opulente Rentier-Torte aus Schokolade oder winzige Igel-Brownies beweisen, heben das Lebkuchen-Schloss auf ein neues künstlerisches Level. McConnell hat kürzlich ein ganzes Buch mit gruselig-niedlichen Leckereien und den passenden Rezepten gefüllt, das unter dem Titel Deceptive Desserts erschienen ist.

Ihr Rezept für das Lebkuchen-Schloss verrät Christine McConnell in diesem Feature auf food.com.