Anzeige
Flugzeugabsturz

Wie ein überlebender Fußballprofi die letzten Momente vor dem Flugzeugabsturz dokumentierte

Nach dem Flugzeugabsturz eines brasilianischen Erstligateams herrscht weltweit Bestürzung. Snapchat, Twitter & Co. wurden gestern zur visuellen Blackbox der Fans.

von VICE Sports
29 November 2016, 10:20am

Screenshot: youtube.com

Südamerikas Fußball steht nach einem tragischen Flugzeugunglück unter Schock: Am Montagabend stürzte gegen 22 Uhr Ortszeit eine Maschine mit der brasilianischen Fußballmannschaft des AF Chapecoense rund 50 Kilometer vor der kolumbianischen Stadt Medellín ab. Der Erstligist war auf dem Weg zum nun abgesagten Finale der Copa Sudamericana, dem südamerikanischen Pendant zur Europa League, wo er am Mittwoch gegen das kolumbianische Team Atletico Nacional antreten sollte. Die Absturzursache ist noch unklar. Von den 81 Leuten an Bord—davon 22 Profis des brasilianischen Teams—sollen laut Angaben von Behörden mindestens sechs Personen überlebt haben.

Einer der Überlebenden soll nach der kolumbianischen Zeitung El Tiempo der 27 Jahre alte Verteidiger Alan Ruschel sein. Ruschel soll als einer der ersten Verletzten in ein naheliegendes Krankenhaus transportiert worden sein und mehrere Knochenbrüche erlitten haben. Wie das Blatt weiter berichtet, soll auch der Torhüter Danilo unter den Überlebenden sein.

Die eigentlich immer gleichen obligatorischen Flugzeug-Bilder von grinsenden Profis vor dem Abflug sind dieses Mal ein trauriges Dokument.

Auch Snapchat gehört besonders bei Profifußballern mittlerweile zu einem wichtigen Kommunikationsmittel. Die Fotos und kurzen Videos halten private Momente der Profis fest, die sie mit ihren Fans teilen wollen. Der Absturz macht aus diesen sich innerhalb von 24 Stunden selbstlöschenden Bildern, Schnappschüsse für die Ewigkeit. Zahlreiche Medien und Fans veröffentlichten nun zum Beispiel die Snapchat-Story von Alan Ruschel. Der Abwehrspieler hatte aus Teambus und Flugzeug noch munter Bilder hochgeladen und sie seinen tausenden Fans gesendet. Es sind die letzten Momente, die vor dem Unglück festgehalten wurden.

Alle Bilder: Screenshot Snapchat

Die ganze Welt konnte ebenfalls daran teilhaben, wie die scheinbar völlig aufgelöste Frau von Alan Ruschel in mehreren Tweets Gott dafür dankte, dass ihr Mann zu den Überlebenden gehört.

Screenshot Twitter

Dies ist eine geupdatete Version des Artikels.

Tagged:
Sports
Kolumbien
VICE Sports
Fußball
Brasilien
Tragödie
Copa Sudamericana
alan ruschel
socia media