Lachflash

Nationalspielerinnen müssen wegen schrecklichem Hymnen-Gesang lachen

„Brüh im Lichte" all over again.
8.3.16

Normalerweise ist die Nationalhymne ein ziemlich emotionaler Part eines Fußballspiels. Die Mienen sind versteinert, jeder ist in sich gekehrt und manchmal wird auch ein Tränchen der Rührung verdrückt. Anders war das allerdings bei den Deutschen Fußballerinen beim Spiel gegen Frankreich: Statt Tränen der Rührung, liefen hier nur Gesichter rot an. Während der grausigen Performance der Nationalhymne, mussten die Mädels sich das Lachen dringlich verkneifen. So richtig geklappt hat das nicht…